16
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Fotos zwischen iPhone und PC oder Mac übertragen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit denen Sie Fotos vom iPhone auf einen Windows- oder Mac-Computer übertragen können und umgekehrt. So können Sie sie zum Beispiel aus Ihrem Internetbrowser herunterladen oder per WLAN oder USB-Kabel auf das Gerät importieren, je nachdem ob Sie eine Internetverbindung zur Verfügung haben. Hier zeigen wir Ihnen einfache und praktische Wege für den Datentransfer zwischen iPhone und PC oder Mac.




Datentransfer über iCloud

Diese Lösung erlaubt Ihnen die Übertragung von Dateien zwischen iPhone und PC oder Mac über Ihren Webbrowser. Voraussetzung dafür ist, dass die Option iCloud-Fotos aktiviert ist. Das bedeutet, dass Ihre Foto-App mit iCloud synchronisiert ist.

Vom iPhone zu PC oder Mac

Öffnen Sie Ihren Internetbrowser und melden Sie sich in iCloud mit denselben Zugangsdaten an, wie auf Ihrem iPhone. Klicken Sie auf der Startseite auf Fotos.

Wählen Sie die Fotos aus, die Sie auf Ihren Computer herunterladen wollen und halten Sie die Umschalttaste gedrückt. Klicken Sie dann oben rechts auf das Wolkensymbol mit dem Pfeil nach unten:



Sobald der Download abgeschlossen ist, können Sie die Fotos im Ordner Downloads auf Ihrem Computer finden, in einem Unterordner mit dem Namen iCloud Fotos bzw. direkt in Downloads unter Mac OS.

Vom PC oder Mac zum iPhone

Zum Übertragen von Fotos von Ihrem Computer auf das iPhone klicken Sie auf der Webseite von iCloud oben rechts auf das Wolkensymbol mit dem Pfeil nach oben:



Wählen Sie über den Windows Explorer oder den Finder die Fotos auf Ihrer Festplatte aus, die Sie in Ihr iCloud-Konto hochladen wollen. Klicken Sie dann auf Öffnen. Ihre Auswahl wird danach in der Foto-App Ihres iPhones erscheinen.

Fotos vom PC auf das iPhone laden

Wenn Sie gerade keinen Zugang zum Internet haben, aber über ein USB-Kabel verfügen, dann können Sie eine der folgenden beiden Optionen für den Datentransfer nutzen.

Über die App Windows Fotos

Mit der App Windows Fotos können Sie ganz einfach Fotos vom iPhone auf Ihrem PC importieren. Dazu brauchen Sie iTunes. Führen Sie dann diese Schritte aus:

Verbinden Sie Ihr iPhone per USB-Kabel mit Ihrem PC. Entsperren Sie Ihr iPhone, damit Ihr Computer es erkennen kann. Eventuell müssen Sie einen Sicherheitscode eingeben. Wenn die Meldung Diesem Computer vertrauen erscheint, klicken Sie auf Vertrauen oder Erlauben. Geben Sie in dem Suchfeld neben dem Startsymbol Fotos ein und öffnen Sie die Anwendung.

Klicken Sie in der Fotos-App oben rechts auf Importieren > Von USB-Gerät:



Ihr PC zeigt dann die Fotos und Videos von Ihrem iPhone an. Über das Menü oben links können Sie die Dateien durchsuchen und auch solche finden, die Sie bisher noch nicht importiert haben. Mit der Option Benutzerdefiniert können Sie Fotos einzeln auswählen oder nach Monaten sortieren. Nach Ihrer Auswahl klicken Sie auf den blauen Button, um die Fotos auf Ihren PC zu übertragen:



Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Foto-App auf Ihrem iPhone gleichzeitig geöffnet ist, damit Ihr PC Ihre Fotos und Videos scannen kann.

Die Fotos sind nach dem Transfer sowohl in der App Windows Fotos als auch im Ordner Bilder auf Ihrer Festplatte verfügbar.

Über den Windows Explorer

Wenn Sie Ihr iPhone per USB-Kabel mit Ihrem PC verbinden, können Sie die Fotos und Videos darauf auch im Windows Explorer anzeigen lassen, so wie von jedem anderen USB-Gerät.

Verbinden Sie also Ihr iPhone per USB-Kabel mit Ihrem PC, gehen Sie zu Dieser PC > Apple iPhone > Internal Storage > DCIM und wählen Sie eventuell noch den Unterordner:



Wählen Sie dort die Fotos aus, die Sie übertragen wollen, und ziehen Sie sie in den gewünschten Ordner auf Ihrer Festplatte oder übertragen Sie sie mit Kopieren und Einfügen.

Hinweis: Diese Methode funktioniert nur einseitig, das heißt vom iPhone zum PC, aber nicht vom PC zum iPhone.

Fotos vom iPhone zum Mac übertragen

Über die App Digitale Bilder

Mac-Computer haben eine App vorinstalliert mit dem Namen Digitale Bilder, mit der sie ganz einfach Fotos von Ihrem iPhone importieren können.

Öffnen Sie den Finder und geben Sie Digitale Bilder in die Suchleiste ein, um die App zu finden. Starten Sie die App.

Verbinden Sie Ihr iPhone über das USB-Kabel mit Ihrem Mac. Falls Ihr Computer nach Ihrem Code fragt, geben Sie ihn ein. In der App werden dann Ihre auf dem iPhone gespeicherten Fotos und Videos angezeigt.

Wählen Sie die Bilder aus, die Sie auf Ihren Mac übertragen möchten, und dann unter Importieren nach den gewünschten Speicherort. Klicken Sie dann auf Importieren:



Wenn Sie alle Fotos und Videos importieren möchten, klicken Sie einfach auf Alle importieren. Beachten Sie, dass der Transfer je nach Anzahl der Dateien länger dauern kann.

Über die App Fotos

Alternativ können Sie auch die App Fotos verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie die neuste Version von iTunes installiert haben.

Verbinden Sie Ihr iPhone per USB-Kabel mit Ihrem Mac. Die Fotos-App wird automatisch starten (falls nicht, öffnen Sie die App). Klicken Sie unter Geräte in der linken Seitenleiste auf iPhone und es werden Ihnen alle darauf gespeicherten Fotos angezeigt. Klicken Sie auf Alle neuen Fotos importieren:



Falls Sie nur einzelne Fotos importieren möchten, wählen Sie sie aus und klicken Sie dann auf Auswahl importieren. Die übertragenen Dateien finden Sie danach in der Mediathek im Ordner Importe oder in dem Ordner, den Sie vorher manuell als Speicherort ausgewählt haben.

Über AirDrop

Wenn Sie eine kabellose Methode ohne Internetverbindung suchen, dann ist AirDrop die richtige Lösung für Sie. Stellen Sie vorher sicher, dass Bluetooth auf Ihrem iPhone und auf Ihrem Mac aktiviert ist.

Öffnen Sie die App Fotos auf Ihrem iPhone und wählen Sie die Fotos aus, die Sie auf Ihren Mac übertragen möchten. Tippen Sie auf das Teilen-Symbol links unten auf dem Display. In den Optionen, die erscheinen, tippen Sie auf AirDrop und wählen Sie danach Ihren Mac aus:



Auf Ihrem Mac erhalten Sie direkt eine Meldung. Bestätigen Sie den Datentransfer mit einem Klick auf Annehmen, um Sie in Ihrem Download-Ordner zu speichern.

Fotos vom PC oder Mac zum iPhone senden

Über AirDrop (für Mac)

Der Datentransfer von AirDrop funktioniert in beide Richtungen, also können Sie auch andersrum vom Mac aus Fotos zu Ihrem iPhone senden. Wählen Sie dazu im Finder die Fotos, die Sie übertragen möchten, aus und machen Sie einen Rechtsklick darauf. Wählen Sie im Kurzbefehlmenü die Optione Bereitstellen aus und dann AirDrop. Wählen Sie im nächsten Fenster Ihr iPhone aus und klicken Sie auf OK.

Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone entsperrt ist. Wenn der Datentransfer abgeschlossen ist, können Sie die übertragenen Fotos auf dem iPhone in der App Fotos finden.

Über iTunes

Unter den Programmen, die Sie für den Transfer von Fotos zwischen iPhone und Computer nutzen können, befindet sich vor allem iTunes. Dieser komplette Medienmanager und -Player ist für Windows und Mac erhältlich und die ideale Lösung, wenn Sie keine Internetverbindung zur Verfügung haben und Ihre Fotos nicht über iCloud synchronisieren können. Als Windows-Nutzer können Sie iTunes hier bei CCM herunterladen.

Öffnen Sie das Programm und verbinden Sie Ihr iPhone per USB-Kabel mit Ihrem Computer. Klicken Sie in iTunes oben links auf das iPhone-Symbol, um auf Ihr Gerät zuzugreifen. Klicken Sie dann in der linken Seitenleiste auf Fotos. Setzen Sie bei der Option Fotos synchronisieren von ein Häkchen und klicken Sie daneben auf Bilder. Wählen Sie darunter die Ordner aus, aus denen die Dateien übertragen werden sollen. Bestätigen Sie mit OK und warten Sie, bis die Synchronisierung abgeschlossen ist. Die finden die übertragenen Fotos dann in der App Fotos auf Ihrem iPhone.

Hinweis: Wenn in iTunes angezeigt wird, dass Sie die iCloud-Fotomediathek zum Teilen von Bildern verwenden, dann können Sie Ihre Bilder nicht über iTunes synchronisieren, sondern nutzen Sie iCloud wie hier ganz oben beschrieben.

Foto: © Apple.
16
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Das Dokument mit dem Titel « Fotos auf iPhone laden » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.