1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

iCloud-Sperre entfernen

Wenn Sie ein iPhone oder ein iPad besitzen, kann es passieren, dass Ihr Gerät aus verschiedenen Gründen durch iCloud gesperrt wird. Zum Entsperren haben Sie mehrere Möglichkeiten, die wir Ihnen hier vorstellen.




iOS-Gerät online entsperren

Wenn sich Ihr iPhone einfach blockiert hat ohne Einfluss von iCloud, können Sie eine der folgenden Methoden ausprobieren.

AppleiPhoneUnlock

Diese Webseite kann alle möglichen iPhone-Modelle von 5SE bis zu 11 sowie iPads entsperren. Um den Dienst zu nutzen, klicken Sie auf diesen Link. Geben Sie Ihre IMEI-Nummer und Ihr Land ein. Wie Sie die IMEI-Nummer herausfinden können, erfahren Sie hier. Folgen Sie anschließend den Anweisungen auf der Seite. Das Entsperren Ihres Mobilgeräts über AppleiPhoneUnlock kostet ab 27 US-Dollar und dauert ein bis drei Tage. Danach können Sie Ihr Gerät wieder nutzen.

Doctorunlock

Doctorunlock ist eine ähnliche Webseite. Für den Preis von 42 US-Dollar können Sie jedes iPhone-Modell entsperren lassen. Auch hier dauert der Prozess zwischen einem und drei Tagen. Sie müssen nur Ihr Modell und Ihre IMEI-Nummer angeben. Die Webseite finden Sie hier.

Sperre durch iCloud aufheben

Funktion "Mein iPhone suchen" deaktivieren

Mit der Funktion "Mein iPhone suchen" können Sie Ihr iPhone orten und sperren, wenn Sie es verloren haben oder es gestohlen wurde. Öffnen Sie iTunes und melden Sie sich bei iCloud mit ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an. Hier können Sie die Funktion "Mein iPhone suchen" deaktivieren. Damit wird Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, aber wenigstens können Sie es wieder verwenden.


iCloud-Konto per E-Mail entsperren

Wenn Ihr Mobilgerät gesperrt wurde, weil Sie das Passwort Ihres iCloud-Kontos vergessen haben, können Sie das Problem beheben, indem Sie einfach eine E-Mail an den Apple-Kundendienst senden. Gehen Sie dazu auf die Webseite der Apple ID. Hier können Sie Ihr Konto entsperren, entweder indem Sie die Sicherheitsfragen korrekt beantworen oder per E-Mail. Im zweiten Fall schickt Ihnen Apple eine E-Mail mit Anweisungen, um Ihre Apple-ID zu entsperren und ein neues Passwort festzulegen.

iCloud-Konto durch Zwei-Faktor-Authentifizierung entsperren

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung ist ein Sicherheitssystem von Apple, bei dem Sie Ihr Passwort und zusätzlich einen sechsstelligen Bestätigungscode eingeben müssen, wenn Sie sich das erste Mal von einem neuen Gerät aus anmelden. Wenn Sie das Passwort vergessen und Ihr Gerät gesperrt wird, können Sie es ziemlich einfach entsperren. Öffnen Sie dazu Ihr iPhone oder iPad und gehen Sie zu Einstellungen > Apple ID. Tippen Sie anschließend auf Passwort & Sicherheit > Passwort ändern. Hier können Sie nun ein neues Passwort festlegen.



Wenn Sie Ihr iCloud-Konto über die Zwei-Faktor-Authentifizierung entsperren möchten, gehen Sie auf Ihrem Computer auf die Apple-ID-Webseite und loggen Sie sich ein. Hier können Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung deaktivieren. Sie werden dabei aufgefordert, neue Sicherheitsfragen festzulegen.

Foto: © gilc - 123RF.com
1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Das Dokument mit dem Titel « iCloud-Sperre entfernen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.