IPhone lädt nicht alle Apps herunter

Geschlossen
Casi - Geändert am 23. Oktober 2018 um 02:50
jedtheboss Beiträge 2267 Mitglied seit Dienstag November 10, 2009 Status Mitglied Zuletzt online: April 26, 2013 - 8. Januar 2013 um 09:33
Guten Tag,

ich habe heute auf dem iPhone die aktuellste iOS version hochgeladen.
beim synchronisieren lädt das iPhone nun nur wenige der neuen Apps, welche ich in der iTunes mediothek gespeichert habe, runter.

hat jemand eine idee warum?

2 Antworten

jedtheboss Beiträge 2267 Mitglied seit Dienstag November 10, 2009 Status Mitglied Zuletzt online: April 26, 2013 5.663
4. Januar 2013 um 12:27
Hallo,
Welches iPhone-Modell?
Welches iOS?
Mehr Infos bitte :)
MfG
1
Modell: MC603FD
iOS: 6.0.1
0
jedtheboss Beiträge 2267 Mitglied seit Dienstag November 10, 2009 Status Mitglied Zuletzt online: April 26, 2013 5.663
4. Januar 2013 um 14:18
Hallo,
Ist dein iPhone Jailbreaked?
MfG
0
nein
0
jedtheboss Beiträge 2267 Mitglied seit Dienstag November 10, 2009 Status Mitglied Zuletzt online: April 26, 2013 5.663
4. Januar 2013 um 15:32
Hallo,
Hast du versucht, dein iPhone via iTunes wiederherzustellen?
MfG
0
Tobber Beiträge 3 Mitglied seit Montag Januar 7, 2013 Status Mitglied Zuletzt online: Januar 7, 2013 15
7. Januar 2013 um 16:50
Schau mal nach ob die Apps auch am PC richtig gespeichert sind. Ich hatte Probleme als meine Apps nicht richtig in der Mediathek verlinkt waren. Ansonsten einfach am iPhone neu laden. In der Appstore App gehst du auf Updates und oben dann auf Purchased > dort kannst du die Apps direkt neu laden.
0
jedtheboss Beiträge 2267 Mitglied seit Dienstag November 10, 2009 Status Mitglied Zuletzt online: April 26, 2013 5.663
8. Januar 2013 um 09:33
Hallo Tobber,
Wie kann es sein dass die Apps am PC nicht richtig installiert sind!!!
MfG
0
Treten Sie der Community bei