Instagram-Bilder auf PC speichern

Stellen Sie Ihre Frage

Möchten Sie Bilder, die auf Instagram gepostet wurden, speichern, können Sie dies tun, indem Sie das Bild teilen. Wollen Sie jedoch das Teilen umgehen, können Sie die Bilder über einen Umweg herunterladen. Wie das geht, erfahren Sie hier.

Instagram-Bilder mit Google Chrome herunterladen

Öffnen Sie Instagram in Ihrem Chrome-Browser und loggen Sie sich ein. Klicken Sie in Chrome oben rechts auf Google Chrome anpassen und einstellen (Button mit den drei Streifen).


Wählen Sie jetzt Weitere Tools > Entwicklertools. Klicken Sie oben auf den Tab Resources.


Klicken Sie links doppelt auf Frames > (www.instagram.com/) > fb_xdm_frame_https(xd_arbiter.php) > Images.

Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie im Kontextmenü Open link in new tab.


Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen Sie den Befehl Bild speichern unter… . Wählen Sie nun einen Speicherort und klicken Sie auf Speichern.

Instagram-Bilder mit Firefox herunterladen

Öffnen Sie Instagram in Firefox und melden Sie sich an. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Stelle und wählen Sie Seiteninfo aus.

Klicken Sie nun auf den Tab Medien. Scrollen Sie nun nach unten und markieren Sie das gewünschte Bild. Klicken Sie danach auf Speichern unter… .

Wählen Sie nun einen beliebigen Speicherort und bestätigen Sie mit Speichern.
Jean-François Pillou

Jean-François Pillou – Gründer von CCM
Jean-François Pillou, besser bekannt als Jeff, ist der Gründer von CommentCaMarche.net. Er ist zudem Geschäftsführer von CCM Benchmark und Digitaldirektor bei Figaro Group.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch