Ihre Bewertung

Foxit Reader Portable für Linux

Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
1.1
Foxit Reader Portable für Linux
Linux - Deutsch
Foxit Reader Portable für Linux bietet dieselben Funktionen wie die ursprüngliche Desktop-Version, aber mit dem einzigen Unterschied, dass keine Installation benötigt wird. Mit Foxit Reader können Sie PDF-Dateien öffnen, auch solche, die mit dem Adobe Reader erstellt wurden.

Mit der Kommentarfunktion ist es möglich, Dokumente mit individuellen Notizen und Bemerkungen zu versehen. Das Drucken von PDF-Dateien ist auch ohne zusätzliche Plug-ins möglich, da das Programm über eine integrierte Print-Funktion verfügt.


Einziges Manko ist, dass das Erstellen von neuen PDF-Dateien mit Foxit Reader nicht möglich ist.



Hinweis: Das Programm wird vom Hersteller nicht mehr angeboten.

Lesen Sie auch

Alternative Schreibweise: FoxitReader-1.1.0.tar.bz2, FoxitReader.0.tar.bz2

Letztes Update am 25. Oktober 2019 00:27.

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Antwort von anonymer Benutzer kommentieren