Ihre Bewertung

Usenext für Windows

4 Abstimmung - 4.8 /5
5 Kommentare
Herausgeber:
Usenext für Windows
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
10/10

Usenext gilt als bester Provider für das Usenet, für deutschsprachige Nutzer sowieso.

Silke Grasreiner
Message postés
3125
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
August 18, 2022

Usenext ist einer der bekanntesten Anbieter, mit dem Sie auf das alternative Internet Usenet (Unix User Network) zugreifen können. Im Usenet finden Sie öffentliche Diskussionsforen, die sogenannten Newsgroups, zu allen möglichen Themen. Usenext verbindet Sie besonders schnell und sicher mit dem Usenet.

Was bietet Usenext?

  • Mehr als 30.000 Terabyte Inhalte: Die mit Usenext verfügbaren Inhalte wachsen ständig und betragen derzeit mehr als 30.000 Terabyte. Sie können auf rund 200.000 deutsch- und englischsprachige Usenet-Foren zugreifen.
  • Geschwindigkeit: Die Zugangs-Software bietet Highspeed-Verbindungen mit dem Usenet.
  • Sicherheit: Alle Daten, die Sie über Usenext austauschen, werden verschlüsselt.
  • Keine Werbung, Tracking und Zensur: Im Usenet können Sie sich völlig frei fühlen. Neben der Meinungsfreiheit genießen Sie auch die Abwesenheit von Werbung und Tools zum Tracken Ihrer Aktivitäten.
  • Lange Vorhaltezeit: Mit Usenext können Beiträge im Usenet mehr als sieben Jahre lang gefunden, gelesen und heruntergeladen werden.

Wie funktioniert Usenext?

Usenext ermöglicht den Zugang zum Usenet, ähnlich wie Ihr Internetprovider zum WWW. Um Newsgroups aufzurufen, brauchen Sie noch einen Newsreader, der wie ein Internetbrowser im normalen Internet funktioniert und gleichzeitig eine Suchmaschine ist. Die Newsreader stehen kostenlos zur Verfügung. Die bekanntesten Newsreader für das Usenet sind Momentum für alle Betriebssysteme, Phantom für Windows und Unison für macOS.

Der Anbieter Usenext hat einen umfassenden Hilfebereich auf Deutsch und einen sehr guten Kundensupport. Dort erhalten Sie auch Antworten auf allgemeine Fragen zum Usenet.

Wie viel kostet Usenext?

Sie können Usenext 14 Tage lang kostenlos testen. Die Demoversion bietet 10 GB Highspeed Datenvolumen und ist werbefrei. Sie müssen sich allerdings beim Hersteller registrieren und Ihre Zahlungsdaten hinterlegen. Durch Klicken auf die grüne Schaltfläche Download hier oben auf der Seite werden Sie auf die Registrierungsseite von Usenext weitergeleitet, wo Sie nach dem Ausfüllen des Formulars die Demoversion herunterladen können.

Wenn Sie Usenext nach der Testphase weiter nutzen wollen, stehen verschiedene Abo-Pläne und Preise zur Verfügung.

Ist Usenext sicher?

Usenext legt großen Wert auf Sicherheit und Datenschutz. Der Anbieter ist ein deutsches Unternehmen, von dem keine Sicherheitslücken oder missbräuchliche Sammlung von Daten bekannt sind. Hier finden Sie die Datenschutzerklärung.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10, 11

Andere Systeme

Usenext ist auch für macOS, Linux, Android und iOS erhältlich.

Foto: © Aviteo GmbH.

Lesen Sie auch
Alternative Schreibweise: Use Next
Kommentar hinzufügen Kommentare
5 Kommentare zeigen
Antwort von Skaar2204 kommentieren