Ihre Bewertung

Android-Tools zur Barrierefreiheit

1 Abstimmung - 4.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
Variiert je nach Gerät
Android-Tools zur Barrierefreiheit
Android - Deutsch
8/10

Die App kann die Steuerung des Geräts beeinträchtigen. Macht nur Sinn, wenn man wirklich Hilfe beim Bedienen braucht.

Message postés
2018
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Januar 15, 2021
Android-Tools zur Barrierefreiheit ist eine Sammlung von Tools und Funktionen, mit denen Sie Ihr Android-Gerät leichter bedienen können, zum Beispiel ohne Augenkontakt oder mit Hilfe eines Schaltergeräts. Damit eignet sich die App vor allem für Sehbehinderte sowie Nutzer, die vereinfachte und personalisierte Menüs auf Ihrem Telefon verwenden möchten.
Ihr Gerät lässt sich zum Beispiel über den sogenannten Schalterzugriff so einstellen, dass es komplett über die Tasten zu bedienen ist. Per Vorlesen-Funktion können Sie sich markierte Texte vorlesen lassen. Und TalkBack-Screenreader sorgt dafür, dass Sie ein gesprochenes Feedback erhalten, Ihr Gerät mit Touch-Gesten bedienen und Text über die Braille-Tastatur auf dem Display eingeben können. In der App finden Sie eine Anleitung, wie Sie sie nutzen. Sie aktivieren die Funktionen über Telefoneinstellungen < Bedienungshilfe. Hinweis: Sie müssen Android-Tools zur Barrierefreiheit die Berechtigung erteilen, alle Aktivitäten auf Ihrem Telefon zu kontrollieren.
Lesen Sie auch
Letztes Update am 5. August 2020 08:13.
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren