Ihre Bewertung

Ubuntu Touch

1 Abstimmung - 5.0 /5
1 Kommentar
Herausgeber:
Version:
OTA-22
Ubuntu Touch
Android - Englisch
10/10

Interessante Alternative zu den beiden großen mobilen Platzhirschen Google und Apple, vor allem für Linux-Desktop-Nutzer, denn die mobile und die Desktop-Version gehen nahtlos ineinander über, Stichwort Konvergenz.

Silke Grasreiner Message postés 3267 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: November 29, 2022

Das berühmte Linux-Betriebssystem Ubuntu ist auch in einer speziellen Touch-Version für Android-Smartphones verfügbar. Ubuntu Touch basiert auf der Desktop-Variante des alternativen Betriebssystems. Dabei wurde die Oberfläche speziell für die Touch-Bedienung optimiert. Die Software ist nicht mit allen Smartphones kompatibel.

Was bietet Ubuntu Touch?

  • Transparentes Betriebssystem: Sie können nicht nur auf die Systemdaten zugreifen, sondern auch Ihre persönlichen Daten werden nur dort gespeichert, wo Sie es erlauben. Es gibt keine versteckte Datensammlung.
  • Vorinstallierte Apps: Wie andere mobile Betriebssysteme bietet Ubuntu Touch Standard-Apps wie Kalender, Uhr und Kontakte. Außerdem gibt es unter anderem einen Dateimanager und ein Terminal. Zusätzliche Apps finden Sie im OpenStore, dem Store für Ubuntu-Apps.

  • Unterstützte Geräte: Ubuntu Touch ist uneingeschränkt nutzbar auf Geräten der Marken Volla, FXP, PinePhone und Fairphone und ist manchmal sogar schon vorinstalliert. Außerdem kann das mobile Linux-Betriebssystem auf einigen bekannteren Geräten wie Nexus 5 und OnePlus One installiert werden. Sie können die vollständige Liste kompatibler Geräte hier einsehen.
  • Community und Support: Ubuntu Touch hat eine starke Community, bei der Sie Hilfe finden und zur Entwicklung beitragen können. Für Fragen stehen Ihnen das Forum sowie ein deutschsprachiger Telegram-Kanal zur Verfügung. Wenn Sie im Team von Ubuntu Touch mitmachen wollen, können Sie hier ein Anmeldeformular ausfüllen.

Wie kann ich Ubuntu Touch installieren?

Sie können Ubuntu Touch auf einem kompatiblen Mobilgerät über Ihren Computer installieren. Klicken Sie dazu auf die grüne Schaltfläche Download hier oben auf der Seite und laden Sie von der Website, zu der Sie weitergeleitet werden, den passenden UBports Installer für das Betriebssystem Ihres PC herunter.

Entsperren Sie den Bootloader (im Internet finden Sie Anleitungen dafür). Installieren Sie die gewünschte Standard-ROM-Version. Wählen Sie das entsprechende Installationspaket für Ihren Computer. Schließen Sie Ihr Mobilgerät an den PC an und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Das Installationsprogramm übernimmt automatisch die weiteren Schritte.

Ist Ubuntu Touch kostenlos?

Ja, Ubuntu Touch ist eine Open-Source-Software und Linux-basiert und damit völlig kostenlos.

Systemanforderungen

Je nach der Android-Version auf Ihrem Mobilgeräte müssen Sie eine bestimmte Standard-ROM-Version installieren. Dies hängt von der Halium-Version ab, auf der die jeweilige Portierung basiert. Wenn die Portierung zum Beispiel auf Halium 9 basiert, müssen Sie die Android-Version 9 installiert haben, bevor Sie das Installationsprogramm von Ubuntu Touch ausführen können.

Andere Systeme

Ubuntu Touch ist ein eigenes mobiles Betriebssystem, das nur auf ausgewählten Android-Geräten installiert werden kann.

Foto: © UBports Foundation.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren