Ihre Bewertung

Screen Stream Mirroring

1 Abstimmung - 4.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
2.8.1
Screen Stream Mirroring
Android - Deutsch
8/10

Bis auf die minimale zeitliche Verzögerung sehr empfehlenswerte App.

Silke Grasreiner Message postés 3222 Date d'inscription Samstag April 2, 2016 Status Administrator Zuletzt online: Oktober 5, 2022

Screen Stream Mirroring ist eine App, mit der Sie das Display Ihres Android-Smartphones mit jedem beliebigen anderen Gerät im selben WLAN-Netz teilen können. So können Sie den Inhalt Ihres Displays zum Beispiel auf Ihren PC oder ein Smart-TV-Gerät streamen.

Was bietet Screen Stream Mirroring?

  • Unterstützte Systeme: Screen Stream Mirroring erlaubt die Bildschirmspiegelung im selben Netzwerk per Media Player (zum Beispiel VLC oder Kodi), Webbrowser, Chromecast oder UPnP/DLNA-Geräten, wie Smart TVs. Die App funktioniert auch bei Netzwerk-Tethering über WLAN, Bluetooth oder USB.
  • Anwendungen: Sie können damit Live-Streams, zum Beispiel Ihrer Lieblingsspiele, auf Plattformen wie Twitch, YouTube Gaming, Facebook, Ustream und anderen übertragen. Außerdem lassen sich Aufnahmen in Videodateien in den Formaten MP4 oder MKV speichern.
  • Präsentationen: Mit Screen Stream Mirroring können Sie interessante Präsentationen für Arbeit, Ausbildung oder Spiele erstellen, denn Sie haben ein Overlay-Widget zur Verfügung, mit dem Sie sich selbst gleichzeitig mit der Kamera aufnehmen oder ein Bild oder eine Website einblenden können. Die Präsentationen lassen sich zu einem späteren Zeitpunkt vorführen.

  • Audio: Natürlich können Sie auch den Ton übertragen, sowohl das interne Audio als auch den Mikrofon-Ton und sogar beides gleichzeitig.
  • Optimierung: Screen Stream Mirroring enthält viele Einstellungen, mit denen Sie die Wiedergabe optimieren können.
  • Weitere Funktionen: Die App bietet weitere nützliche Funktionen, wie einen Timer, automatisches Unterbrechen des Streams beim Aktivieren des Sperrbildschirms und Zeichnen auf dem Bildschirm zum Demonstrieren.

Wie funktioniert Screen Stream Mirroring?

Ihr Android-Gerät braucht keinen Root, damit Screen Stream Mirroring funktioniert. Nur wenn Sie die App auf einem Smartphone mit einer alten Android-Version vor 5.0 verwenden wollen, muss es entweder gerootet sein oder Sie müssen bei der ersten Nutzung bzw. bei jedem Neustart des Telefons dieses Startup-Tool auf Ihrem Computer ausführen, um die Bildschirmübertragung zu aktivieren.

Wie viel kostet Screen Stream Mirroring?

Die Basisversion von Screen Stream Mirroring ist kostenlos, aber jede Ausführung der App ist zeitlich begrenzt. Sie dient daher nur zum Ausprobieren der Verbindung.

Um Screen Stream Mirroring unbegrenzt nutzen zu können, brauchen Sie die Pro-Version, die 5,99 Euro kostet.

Ist Screen Stream Mirroring sicher?

Screen Stream Mirroring erfordert eine Verbindung mit Ihrem WLAN-Netz. Sorgen Sie dafür, dass dieses durch ein sicheres Passwort geschützt ist. Die Übertragung der Daten zwischen Ihren Geräten erfolgt unverschlüsselt. Streams auf Online-Plattformen sind durch Benutzername und Passwort Ihres jeweiligen Kontos geschützt. Der Hersteller der App versichert, dass er keine Nutzerdaten sammelt.

Systemanforderungen

  • Android-Version: 4.1 oder neuer
  • Dateigröße: 25 MB

Andere Systeme

Screen Stream Mirroring ist nur für Android erhältlich.

Foto: © Mobzapp.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren