2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

iPhone: Wie funktioniert die Bildschirmaufnahme?

Möchten Sie gerne mit anderen teilen, was auf Ihrem iPhone-Display passiert? Video-Bildschirmaufnahmen auf dem iPhone sind sehr einfach, denn Sie brauchen dafür keine App von einem Drittanbieter. Ab Version iOS 11 (verfügbar für iPhone 5s und höher) ist diese Funktion im Betriebssystem eingebaut. Sie können damit bei einigen Apps auch den Ton aufnehmen. Hier erklären wir Ihnen, wie das geht.

So machen Sie ein Screen Recording mit dem iPhone

Hinweis: Die folgenden Schritte funktionieren auch für die Bildschirmaufahme beim iPad (ab iPad Air) und iPod touch (ab sechste Generation).

Rufen Sie die Einstellungen auf und wählen Sie Kontrollzentrum aus.

Scrollen Sie herunter zu Weitere Steuerelemente (oder auf Steuerelemente anpassen, wenn Sie iOS 13 oder früher haben). Tippen Sie dann neben Bildschirmaufnahme auf das Pluszeichen (für Hinzufügen).

Die Funktion wird daraufhin zum Kontrollzentrum hinzugefügt und erscheint in Enthaltene Steuerelemente. Sie können sie durch Tippen auf die horizontalen Linien rechts an eine andere Stelle verschieben:

Öffnen Sie das Kontrollzentrum, indem Sie auf dem Display mit dem Finger nach unten wischen, wenn Sie ein iPhone mit Face ID haben. Bei Modellen mit Homebutton wischen Sie auf dem Display nach unten.

Halten Sie die graue Aufnahmetaste gedrückt und tippen Sie auf Aufnahme starten. Die Bildschirmaufnahme beginnt nach drei Sekunden. Standardmäßig wird die interne Tonausgabe aufgenommen<bold>. Wenn Sie einen externen Ton aufzeichnen wollen, halten Sie die Aufnahmetaste weiter gedrückt und tippen Sie auf das <bold>Mikrofon-Symbol, um es zu aktivieren:

Hinweis: Manche Apps erlauben die Aufnahme nicht.

Um die Aufnahme zu stoppen, öffnen Sie das Kontrollzentrum und drücken Sie die rote Aufnahmetaste oder tippen Sie oben auf die rote Statusleiste und wählen Sie Stoppen aus:

Ihr Video wird automatisch in der App Fotos gespeichert und Sie können es von dort aus ansehen, bearbeiten und teilen.

Aufnahmefunktion zum Übertragen des Bildschirms nutzen

Wenn Sie einen Videoanruf per Skype, Zoom, Messenger oder Meet durchführen, können Sie die Aufnahmetaste dazu verwenden, Ihr iPhone-Display zu teilen. Halten Sie im Kontrollzentrum einfach nur die Bildschirmaufnahme gedrückt und wählen Sie die App aus, in der Sie Ihr Display übertragen wollen. Tippen Sie dann auf Aufzeichnung beginnen:

Ton von Bildschirmaufnahme ausschalten

Wenn Sie Ihr Video nachträglich ohne Ton speichern wollen, gehen Sie folgendermaßen vor:

Öffnen Sie das Video in der Fotos-App. Tippen Sie auf Bearbeiten oben rechts. Tippen Sie dann auf das Lautsprechersymbol oben links, um den Ton auszuschalten. Tippen Sie danach auf das Häkchen unten rechts, um die Änderungen zu speichern:

Foto: © Unsplash.

2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « iPhone: Video vom Bildschirm aufnehmen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.