Android-Backup ohne Root und Apps, geht das?

Dezember 2016

Es gibt zahlreiche Android-Apps mit welchen Sie ein Backup Ihres Smartphones oder Tablets durchführen können. Doch ab Android 4.0 Ice Cream Sandwich wurde das mobile Betriebssystem aus dem Hause Google mit Bordmitteln ausgestattet, die es Ihnen ermöglichen ohne zusätzliche Apps Ihre Daten und Inhalte zu sichern. Das ganze ohne Root sogar.

Android-Backup ohne Root-Zugriff

Am einfachsten gelingt das Backup, wenn Sie Ihre Inhalte einfach in den auf die SD-Karte verschieben oder diese direkt per USB-Kabel auf Ihren Computer kopieren.


> Inhalte auf SD-Karte verschieben: Einstellungen > Speicher > Verschiedenes .

Google Chrome-Lesezeichen, WLAN-Passwörter, Wörterbücher und Systemeinstellungen können Sie über den mitgelieferten Cloud-Zugang von Google sichern. Aber hundertprozentige Sicherheit bietet diese Methode nicht , denn in der vergangenen Zeit stand Google öfters wegen mangelhafte Sicherheitsstandards in der Kritik.

Um ein Android-Backup ohne Root durchführen zu können, bieten einige Gerätehersteller ebenfalls zudem vorinstallierte Tools. Auch hier handelt es sich sich um Cloud-Lösungen mit bestehendem Sicherheitsrisiko.

Android-Backup mit Bordmitteln

Sony Experia

Sony hat seine Experia-Geräte mit der App Backup and Restore ausgestattet. Folgende Dateitypen können gesichert werden:


> Browserlesezeichen

> Anruflisten

> Kontakte

> Google-Play-Apps

> MMS

> SMS

> Systemeinstellungen

Backup & Restore kann außerdem im Play Store heruntergeladen werden. Für den Fall, dass Sie diese versehentlich gelöscht haben.

HTC One

Smartphones der HTC One-Serie verfügen über die die Cloud-Anwendungen HTC Backup und Get Started .Folgende Inhalte und Einstellungen können damit gespeichert werden:


> Personalisierungseinstellungen (Widgets, Hintergrundbilder, Startseitenlayout)

> Konten und Passwörter

> Apps

> Systemeinstellungen

Auch HTC Backup kann im Play Store heruntergeladen werden.

Samsung

Für Samsung-Devices können Sie die mitgelieferte Software Kies verwenden, um Ihre Daten und Inhalte auf dem PC zu sichern.

Lesen Sie auch


Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 7. Januar 2015 11:05 von Hay-Tun.
Das Dokument mit dem Titel "Android-Backup ohne Root und Apps, geht das?" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.