Cloud oder NAS: Was ist sicherer?

Geschlossen
LarsHemmlich Message postés 27 Date d'inscription Sonntag Juni 4, 2017 Status Mitglied Zuletzt online: Januar 13, 2021 - Geändert am 23. Dezember 2020 um 01:54
xpeCt11 Message postés 10 Date d'inscription Freitag Dezember 18, 2020 Status Mitglied Zuletzt online: November 1, 2021 - 23. Dezember 2020 um 17:54
Hallo alle,

wir sind bei uns in der Firma gerade am Überlegen, ob wir sensible Kundendaten eher in der Cloud oder direkt auf einem NAS-Server abspeichern sollten. Was meint ihr?

1 Antwort

xpeCt11 Message postés 10 Date d'inscription Freitag Dezember 18, 2020 Status Mitglied Zuletzt online: November 1, 2021 3
Geändert am 24. Dezember 2020 um 01:25
Hallo,

na ja, man hat eben bei einer Cloud IMMER den Nachteil, dass die Daten auf einem externen Server liegen, dementsprechend hat man auch weniger Kontrolle über die Daten.
Andererseits kann man von überall aus auf die Daten zugreifen, was wieder ein Vorteil ist. Außer man greift über eine VPN auf den NAS-Server zu.
Bei ganz speziellen Daten würde ich immer mit einem NAS arbeiten, auch wenn man erstmal höhere Anschaffungskosten hat. Du kannst dir mal diesen Artikel durchlesen.
1
Treten Sie der Community bei