FAT32 zu NTFS

Gelöst/Geschlossen
Twenty4 - 10. November 2009 um 17:35
 Twenty4 - 10. November 2009 um 17:43
Hi ,ich habe probiert meine Daten auf externe Festplatte zu speichern es hört auf bei 3.99 Gb ,dann habe ich bemerkt dass meine externe Festplatte eine FAT32 ist ,die Frage ist :kann ich die Festplatte von FAT32 zu NTFS ändern ? und wie geht das ??

7 Antworten

Commodor~ Message postés 22 Date d'inscription Dienstag November 10, 2009 Status Mitglied Zuletzt online: November 16, 2009 94
10. November 2009 um 17:40
Man ist nicht gezwungen seine Festplatte zu formatieren wenn man sie von FAT32 zu NTFS konvertieren möchte einfach die Eingabeaufforderung starten und das hier schreiben :convert festplatte: /fs:ntfs
6
Commodor~ Message postés 22 Date d'inscription Dienstag November 10, 2009 Status Mitglied Zuletzt online: November 16, 2009 94
10. November 2009 um 17:43
Gib I: ein ,wenn das nicht funktioniert gib den Namen dein I: Festplatte ein .
3
r34l Message postés 11 Date d'inscription Dienstag November 10, 2009 Status Mitglied Zuletzt online: November 12, 2009 1.076
10. November 2009 um 17:35
Jap kann man ,aber du musst die Festplatte formatieren und NTFS wählen
0
Danke sehr für eure schnelle Antworte ,sollte ich lieber meine C: Daten speichern wenn ich convert I: /fs:ntfs ausführen werde ??
0

Haben Sie die Antwort, die Sie suchen, nicht gefunden?

Stellen Sie Ihre Frage
Commodor~ Message postés 22 Date d'inscription Dienstag November 10, 2009 Status Mitglied Zuletzt online: November 16, 2009 94
10. November 2009 um 17:42
obwohl du kein Risiko eingehst da du I: konvertieren wirst und nicht C: ,aber warum nicht ^^
0
Jawohl ,es funktioniert ,jetzt muss ich nur wissen was das bedeutet: Geben Sie den Namen des Volumen ein ?
0
Ja es meinte den Namen des Festplatte (also iFest bei mir) danke sehr für die Hilfe wünsche dir was ;D
0