Windows: PDF in ZIP-Datei umwandeln

April 2018


Windows verfügt über eigene Bordmittel, die es ermöglichen, PDFs in ZIP-Dateien umzuwandeln. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie das geht.

PDF-Datei in ZIP-Archiv umwandeln

Markieren Sie Ihre PDF-Datei und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie im Kontextmenü auf Senden an.

Wählen Sie dann ZIP-komprimierter Ordner aus. Die Datei wird nun in eine ZIP-Datei gepackt. Diese finden Sie im gleichen Ordner wie die Ursprungsdatei.

Klicken Sie zweimal auf die ZIP-Datei, um sie zu öffnen. Die darin enthaltene PDF-Datei lässt sich ebenfalls mit einem Doppelklick öffnen.


Foto: © Liudmyla Marykon - Shutterstock.com

Lesen Sie auch

Erstellt von Hay-Tun. Letztes Update am 15. September 2017 um 05:09 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Windows: PDF in ZIP-Datei umwandeln" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
Adobe Reader: Update-Nachrichten deaktivieren
So können Sie PDF-Dateien splitten