Windows: PDF in ZIP-Datei umwandeln

Stellen Sie Ihre Frage

Windows verfügt über eigene Bordmittel, die es ermöglichen, PDFs in ZIP-Dateien umzuwandeln. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie das geht.

PDF-Datei in ZIP-Archiv umwandeln

Markieren Sie Ihre PDF-Datei und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie im Kontextmenü auf Senden an.


Wählen Sie dann ZIP-komprimierter Ordner aus. Die Datei wird nun in eine ZIP-Datei gepackt. Diese finden Sie im gleichen Ordner wie die Ursprungsdatei.


Klicken Sie zweimal auf die ZIP-Datei, um sie zu öffnen. Die darin enthaltene PDF-Datei lässt sich ebenfalls mit einem Doppelklick öffnen.

Foto: © Liudmyla Marykon - Shutterstock.com
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch