1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Sprache-zu-Text: Die besten Apps für Spracherkennung

Wenn Sie privat oder beruflich Interviews, Vorträge oder Reden aufzeichnen und diese danach als Text brauchen, dann gibt es dafür eine einfache Lösung: Sprache-zu-Text-Programme schreiben für Sie gesprochene Sprache im Handumdrehen als Texte aus, so dass Sie sie jederzeit bequem nachlesen und kopieren können. Hier finden Sie die besten Apps zum Transkribieren von Audios.




Speechnotes

Für Interviews and Vorträge

Speechnotes ist die perfekte Lösung für Schriftsteller, Journalisten und Studenten, weil es sehr schnell Sprache in Text umwandelt. Außerdem bietet die App zwei nützliche Funktionen: Sie stoppt die Aufnahme nicht, wenn Sie Pausen machen oder Atem holen. Und Sie können verbal Satzzeichen sprechen, die dann korrekt als Zeichen in den transkribierten Text eingefügt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass Speechnotes viele Sprachen unterstützt, darunter Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch. Es gibt außerdem eine Webanwendung.



Speechnotes ist nur für Android erhältlich. Sie finden die App hier im Download-Bereich von CCM.

Otter

Ideal für Konferenzen

Otter ist speziell für Transkriptionen in Echtzeit entwickelt worden und ist daher besonders geeignet für lange Meetings und Konferenzen mit mehreren Teilnehmern. Die App identifiziert den Sprecher und hebt die wichtigsten Punkte der Diskussion hervor. Die kostenlose Version ermöglicht bis zu 600 Minuten Sprache-zu-Text pro Monat und den Export der Textdateien in PDF-Format. Mit der Pro-Version für 14,49 Euro pro Monat hat keine zeitliche Beschränkung, Sie können Timecodes setzen und Wortschätze hinzufügen.



Sie können Otter hier für Android herunterladen und hier für iOS.

Transcribe

Für Video-Transkripte

Die große Stärke von Transcribe ist, dass die App Audios und Videos in mehr als 80 Sprachen in Text transkribieren kann. Deshalb ist sie ideal, wenn Sie ein Interview oder einen Vortrag in einer fremden Sprache als Text brauchen oder aus einem Video extrahieren wollen. Nachdem die künstliche Intelligenz Ihr Audio oder Video in Text umgewandelt hat, können Sie die Textdatei in jedes beliebige Textbearbeitungprogramm exportieren und korrigieren, falls das nötig ist, denn die Spracherkennung von Transcribe gilt als sehr präzise. Dafür ist die App auch recht teuer: 12,99 Euro monatlich, 5,49 Euro für eine Stunde Transkription oder 32,99 Euro für zehn Stunden.



Transcribe gibt es nur für iPhone und iPad unter App diesem Link.

Dragon Anywhere

Für Profis

Dragon Anywhere bewirbt sich selbst als "professionellen Diktierservice mit der höchsten Erkennungsgenauigkeit auf dem Markt" und ist besonders geeignet, wenn Sie beruflich viel unterwegs sind. Die App unterstützt Deutsch und Englisch und kann lange und komplizierte Diktate mit 99-prozentiger Genauigkeit transkribieren. Sie können damit auc Formulare ausfüllen oder vervollständigen. Dragon Anywhere passt sich Ihrer Sprechweise an und kann neue Wörter lernen, wenn Sie besondere Ausdrücke brauchen. Die Daten lassen sich mit Ihrem Desktop-Computer sowie mit der App Evernbote synchronisieren. Sie können Dragon Anywhere eine Woche lange kostenlos testen. Danach kostet das Abo 14,99 pro Monat oder 149,99 Euro pro Jahr.



Sie finden Dragon Anywhere im Play Store und hier im App Store.

Google Assistant

Für E-Mails und Nachrichten

Google Assistant ist keine klassische Spracherkennungs-App. Sie können damit keine langen Vorträge oder Interviews transkribieren, aber sie ist sehr nützlich, wenn Sie unterwegs und in Eile sind und verschiedene Operationen einfach per Sprachbefehl durchführen wollen. So können Sie zum Beispiel E-Mails und Nachrichten diktieren, ohne den Text eintippen zu müssen. Außerdem können Sie per Sprachbefehl Apps öffnen und verwalten sowie Wecker und Erinnerungen einrichten.



Google Assistant finden Sie hier für Android und hier für iOS.

Foto: © Albert Yuralaits - 123RF.com
1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « Sprache in Text umwandeln: Die besten Apps » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.