96
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Windows 10: Gerätemanager öffnen

Der Gerätemanager zeigt die auf dem Computer installierte Hardware in einer Baumstruktur an. In Windows 10 kann man den Gerätemanager auf verschiedene Arten öffnen.



Gerätemanager per Ausführen-Fenster öffnen

Drücken Sie die Tastenkombination Windows + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen. Tippen Sie den Befehl devmgmt.msc ein. Der Gerätemanager wird nun angezeigt.

Gerätemanager per Startmenü öffnen

Mit Startmenü-Suche Gerätemanager aufrufen

Drücken Sie die Windows-Taste, um das Startmenü zu öffnen. Geben Sie Gerätemanager ein. Klicken Sie auf den gleichnamigen Eintrag in den Suchergebnissen.

Mit Rechtsklick-Startmenü Gerätemanager aufrufen

Drücken Sie Windows + X, um das Kontextmenü des Startmenüs zu bearbeiten. Klicken Sie alternativ mit der rechten Maustaste auf den Startmenü-Button. Wählen Sie den Eintrag Geräte-Manager aus.

Gerätemanager per System-Fenster öffnen

Drücken Sie Windows + Pause, um das System-Fenster mit den Basisinformationen des Computers aufzurufen. Klicken Sie links in der Leiste auf Geräte-Manager.

Foto: © Pixabay.
96
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Das Dokument mit dem Titel « Windows 10: Gerätemanager öffnen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.