2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Versteckte Dateien und Ordner in Windows anzeigen

Manchmal ist es nötig, versteckte Dateien und Ordner einzublenden, um zum Beispiel auf System-Dateien zugreifen zu können. Wie Sie versteckte Dateien und Ordner in Windows anzeigen lassen können, zeigen wir Ihnen hier.




Versteckte Dateien und Ordner in Windows 7 einblenden

Klicken Sie zuerst auf Start > Systemsteuerung > Darstellung und Anpassung > Ordneroptionen. Klicken Sie danach auf den Tab Ansicht.

Klicken Sie nun unter Erweiterte Einstellungen auf Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen und bestätigen Sie den Vorgang mit OK.

Ausgeblendete Dateien und Ordner in Windows 8 sichtbar machen

Öffnen Sie den Explorer mit Windows + E. Klicken Sie oben auf Ansicht. Rechts finden Sie einen Button zum Ein-/Ausblenden von Elementen.

Mit dem untersten Punkt im Menü Ein-/Ausblenden bestimmen Sie, ob versteckte Dateien angezeigt werden. Setzen Sie ein Häkchen davor, um versteckte Dateien anzuzeigen.

Versteckte Dateien in Windows 10 anzeigen

Drücken Sie gleichzeitig auf Windows + E, um den Explorer aufzurufen. Wechseln Sie oben zum Tab Ansicht, wo verschiedene Optionen angezeigt werden.

Aktivieren Sie unter Ein-/Ausblenden die Option Ausgeblendete Elemente. Ab sofort werden versteckte Dateien im Explorer angezeigt.

Foto: © ASDF MEDIA - Shutterstock.com
2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel "Versteckte Dateien und Ordner in Windows 7 anzeigen" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.