2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Wie lange dauert die Überprüfung eines Facebook-Kontos?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Sie nicht mehr auf Ihr Facebook-Konto zugreifen können. Sie können das soziale Netzwerk dann bitten, eine Überprüfung Ihres Accounts vorzunehmen, um diesen wiederherzustellen. Hier widmen wir uns der Frage, was Facebook in so einem Fall genau macht, wie lange der Prozess dauert und was Sie tun können, um ihn zu beschleunigen.

Was ist eine Facebook-Konto-Überprüfung?

Facebook kann eine Überprüfung Ihres Kontos durchführen, wenn Sie das soziale Netzwerk darum bitten, weil Sie denken, Ihr Konto wurde zu Unrecht deaktiviert. Facebook deaktiviert ein Konto, wenn Aktivitäten dieses Profils die Gemeinschaftsstandards des sozialen Netzwerks verletzen.

Sie können die Überprüfung beantragen, indem Sie das Kontaktformular auf dieser Webseite von Facebook ausfüllen und absenden:

Wie Sie dem Wortlaut des Formulars entnehmen können, prüft Facebook mit dem Formular erstmal nur, ob Ihr "Profil für eine Überprüfung infrage kommt". Das soziale Netzwek behält sich also das Recht vor, Ihren Account gar nicht erst zur Prüfung zuzulassen.

Warum werden Facebook-Accounts überprüft?

Es gibt verschiedene Gründe, warum Facebook ein Profil deaktivieren kann und zum Teil automatisch eine Überprüfung durchführt. Dazu gehören Sicherheitsbedenken und Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen, wie das Versenden vom Spam-Nachrichten. Es kann auch sein, dass der Verdacht besteht, dass der Nutzer beim Erstellen seines Profils eine falsche Identität benutzt hat oder ein falsches Geburtsdatum eingegeben hat.

Wie lange braucht Facebook für eine Überprüfung?

Nicht mehr auf Ihr persönliches oder berufliches Facebook-Konto zugreifen zu können, kann sehr frustrierend sein. Es ist verständlich, dass Sie Ihr Konto so schnell wie möglich wieder nutzen möchten, aber die Überprüfung durch Facebook dauert seine Zeit und Sie werden währenddessen nicht auf dem Laufenden gehalten.

Doch wie lange genau kann die Überprüfung dauern? Es kommt darauf an. Facebook selbst nennt keinen Zeitraum dafür. Bei manchen Nutzern war der Account schon wenige Stunden oder Tage nach einer Überprüfung wieder aktiviert, andere mussten bis zu einige Wochen oder sogar Monate warten. Es kann auch sein, dass Sie für immer warten, wenn Facebook das Konto nicht wiederherstellt. Im Durchschnitt dauert der Prozess zwischen 48 Stunden und 45 Tage.

Facebook nutzt für die Account-Überprüfung künstliche Intelligenz, so dass der Prozess theoretisch schnell geht. Wenn dabei Widersprüche auftauchen, wird das Konto für eine manuelle Überprüfung markiert, die länger dauert. Auch Ereignisse wie die COVID-19-Pandemie können die Dauer verlängern. Nutzer erhielten nach Ihrem Antrag zum Beispiel diese Meldung von Facebook:
"Die Überprüfung deiner Informationen dauert möglicherweise länger als gewöhnlich! Aktuell stehen uns aufgrund der Coronavirus (COVID-19)-Pandemie weniger Review-Kapazitäten zur Verfügung. Daher dauert es eventuell etwas länger als gewöhnlich, bis wir dein Konto überprüft haben. Die Sicherheit aller Facebook-Nutzer ist uns sehr wichtig. Daher kannst du dein Konto bis dahin nicht nutzen."

Beachten Sie, dass Sie den Antrag auf Überprüfung spätestens 30 Tage nach der Deaktivierung Ihres Profils durch Facebook einreichen müssen. Ansonsten wird Ihr Account dauerhaft deaktiviert und Sie können keine Überprüfung mehr beantragen.

Wie lange dauert die Verifizierung Ihrer Identität?

Oft werden Facebook-Profile deaktiviert wegen des Verdachts auf einen falschen Namen. Facebook kann dann einen Identitätsnachweis von Ihnen verlangen, um zu verifizieren, dass Ihr realer Name mit dem Namen Ihres Profils übereinstimmt. Das soziale Netzwerk empfiehlt, dass Sie sich mindestens 48 Stunden gedulden, bis Sie Antwort erhalten.

Wenn Sie nach 48 Stunden noch nichts von Facebook gehört haben, können Sie den Status Ihrer Identitätsverifizierung auf dieser Webseite von Facebook nachsehen. Wenn Ihr Identitätsnachweis zurückgewiesen wurde, erhalten Sie eine Nachricht von Facebook mit einer Erklärung warum.

Sollte ich eine zweite Überprüfung beantragen?

Wenn Sie bereits einen Antrag auf Wiederherstellung Ihres Kontos bei Facebook eingereicht haben, ist das Schlechteste, was Sie machen können, noch eine Überprüfung zu beantragen. Damit könnte Ihr Antrag nämlich wieder ans Ende der Bearbeitungsliste rutschen. Verfallen Sie also nicht in Aktionismus, wenn Sie nichts von Facebook hören.

Mehrere Anträge können außerdem dazu führen, dass Ihr Profil erst recht als verdächtig eingestuft wird. Seien Sie deshalb auch vorsichtig mit Anmeldeversuchen, während Ihr Account deaktiviert ist. Wenn Sie zum Beispiel mehrfach versuchen, sich in ein deaktiviertes Profil einzuloggen, oder in einem aktiven Profil in kurzer Zeit mehrmals Ihren Profilnamen ändern, dann wird das bei Facebook registriert und als verdächtige Aktivität gekennzeichnet. Bei wiederholt eingereichten Anträgen kann Facebook auch ganz die Möglichkeit sperren, überhaupt wieder einen Antrag auf Überprüfung zu stellen.

Kann ich Mitarbeiter von Facebook direkt kontaktieren?

Bei einige Themen ist es möglich, direkt mit einem Mitarbeiter von Facebook zu sprechen. Allerdings ist das nicht möglich bei technischen Fragen, zu denen auch deaktivierte Profile und Account-Überprüfungen gehören . Also nein, um Ihr Konto wiederherzustellen, können Sie nur auf das Kontaktformular vom Anfang dieses Artikels zurückgreifen, und abwarten.

Wenn Sie Ihr Konto selbst gelöscht haben, erfahren Sie hier, wie Sie es reaktivieren können.

Foto: © Unsplash.

2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « Facebook-Account deaktiviert: Dauer der Überprüfung » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.