1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

WhatsApp: Gruppen-Videoanruf durchführen

Die meisten Menschen nutzen WhatsApp, um mit Angehörigen und Freunden in Kontakt zu bleiben. Der beliebteste Instant Messenger weltweit ermöglicht auch Gruppen-Videoanrufe. Hier erklären wir Ihnen, wie das geht.




WhatsApp und andere Apps für Videochats

In Zeiten von sozialer Distanzierung und Isolation ist die Internet-Technologie ein treuer Verbündeter, um Kontakte zu Angehörigen, Freunden und Arbeitskollegen zu ermöglichen. Vor allem Apps für Videoanrufe machen Treffen fast so persönlich wie sich direkt zu besuchen. Dazu gehören bekannte Apps wie Messenger und Skype gibt es immer mehr Optionen wie Zoom, Facetime, Houseparty, Discord und viele mehr.

Im Unterschied zu seinen Konkurrenten beschränkt WhatsApp die Zahl der Teilnehmer eines Videoanrufs auf vier. Diese Entscheidung mag zunächst eigenartig erscheinen, allerdings hat sie auch Vorteile. Erstens: Je mehr Teilnehmer ein Videoanruf hat, desto schlechter wird deren Verständigung untereinander. Zweitens ist ein Handy-Display nicht besonders groß und deshalb nicht geeignet für Meetings mit vielen Teilnehmern. WhatsApp ist schließlich vor allem ein Dienst für Smartphones.

Videoanruf aus einer Gruppenunterhaltung heraus durchführen

Starten Sie WhatsApp auf Ihrem Android-Handy oder auf Ihrem iPhone und öffnen Sie den Gruppen-Chat, von dem aus Sie einen Videoanruf durchführen möchten. Tippen Sie auf das Telefonsymbol oben rechts in dem Chat:



Markieren Sie in der Liste der Gruppenmitglieder, die nun angezeigt wird, diejenigen, die an dem Videoanruf teilnehmen sollen. Tippen Sie danach auf das Kamerasymbol oben rechts, um den Videoanruf zu starten:


Gruppen-Videoanruf aus einem Einzel-Chat heraus starten

Öffnen Sie die Unterhaltung mit dem Kontakt, der bei dem Videoanruf dabei sein soll. Tippen Sie oben rechts auf das Kamerasymbol, um den Videoanruf zu starten:



Sobald der Videoanruf läuft, tippen Sie auf das Teilnehmer-hinzufügen-Symbol oben rechts:



Wählen Sie die Kontakte aus, die Sie hinzufügen möchten, und tippen Sie auf Hinzufügen.

Gruppen-Videoanruf über Anrufe-Tab durchführen

Starten Sie WhatsApp, gehen Sie zu dem Tab Anrufe und tippen Sie auf das Anrufsymbol unten rechts:



Wählen Sie Neuer Gruppenanruf aus:



Fügen Sie die Kontakt hinzu, die an dem Anruf teilnehmen sollen, und tippen Sie dann auf das Kamerasymbol, um den Anruf zu starten:



Wie gesagt ist WhatsApp nicht die einzige App für Gruppen-Videoanrufe. Wenn Sie von dem Dienst nicht überzeugt sind, probieren Sie eine dieser Apps.

Foto: © ammentorp - 123RF.com
1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « WhatsApp: Gruppen-Videoanruf durchführen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.