6
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Die besten Apps für kostenlose Videokonferenzen

In Zeiten der Globalisierung sind sich viele Familien, Freunde, Kollegen und andere Gemeinschaften auf verschiedene Länder verteilt. Um sich virtuell zu sehen und miteinander zu sprechen, stoßen Sie mit bekannten Anwendungen wie WhatsApp und Skype oft an Grenzen, vor allem bei der Anzahl der möglichen Teilnehmer. Müssen Sie eine Firmenkonferenz mit Dutzenden Mitarbeitern organisieren? Wollen Sie Ihre ganze Familie auf einmal sprechen? Oder soll Ihr bester Freund in einem anderen Land zu seinem Geburtstag eine große Cyper-Party bekommen? Hier finden Sie die besten Apps, mit denen Sie kostenlos und auch mit großen Gruppen Videoanrufe durchführen können.




Hangouts

Mit Hangouts hatte sich Google eigentlich erhofft, dem Konkurrenten WhatsApp im Bereich der mobilen Instant Messenger den Rang abzulaufen. Das hat nicht geklappt. Hangouts ist aber eine der besten Optionen für Videoanrufe mit bis zu zehn Personen, in der Version für Unternehmen können bis zu 25 gleichzeitig teilnehmen. Vorteile von Hangouts sind die Synchronisierung mit anderen Google-Anwendungen und die Einsetzbarkeit auf verschiedenen Geräten wie Smartphone, PC und Mac. Die App für Android finden Sie hier. Sie können Hangouts auch einfach als Webanwendung nutzen.


Discord

Discord ist eine leistungsstarke Messenger-App, die vor allem in der Gamer-Community serh beliebt ist. Hier können sogar bis zu 50 Personen an einem Videoanruf teilnehmen. Discord besticht besonders durch seine gute Audio-Qualität und seine vielen Optionen, Werkzeuge und Bots. Sie können außerdem Ihren Bildschirm mit den anderen teilen, was besonders bei beruflichen Meetings nützlich ist oder wenn Sie jemandem mit seinem System helfen möchten. Das kostenlose Programm ist als App und hier für PC erhältlich.


Jitsi

Jitsi ist eine Open-Source-Anwendung, die durch die kostenlose Hilfe von vielen Programmierern und anonymen Nutzern jeden Tag verbessert wird. Jitsi ist eines der effektivsten, schnellste und stärksten Programme für Gruppen-Videoanrufe mit einer unbegrenzten Zahl von Teilnehmern. Außerdem müssen Sie es nicht auf Ihrem Gerät installieren und können es sehr einfach bedienen. Fangen Sie hier doch einfach gleich damit an, Jitsi zu verwenden!


FaceTime

Apple hat seine eigene Anwendung für Videoanrufe: Mit FaceTime können Sie gleichzeitig mit bis zu 32 Personas reden. Der Nachteil ist natürlich, dass FaceTime nur auf Geräten mit Apple-Betriebssystemen funktioniert, also Macs, iPhones, iPads. Sie können das FaceTime für macOS hier kostenlos herunterladen.


Google Duo

Google Duo versteht sich als FaceTime-Alternative für alle Nicht-Apple-Nutzer. Dabei soll Google Duo nur eine Begleit-App für schnelle Videokonferenzen zwischen bis zu acht Teilnehmern sein. Das Programm ist außerdem nur für mobile Geräte verfügbar, nicht für Desktop-Computer. Eine Besonderheit der App ist, dass es mit den Smart-Displays Google Nest funktioniert. Außern enthält es eine Funktion, um die Helligkeit des Bildschirms anzupassen, und ist damit augenschonend. Google Duo ist hier für Android erhältlich.


Zoom

Zoom ist im Hinblick auf Funktion und Schnelligkeit absolut revolutionär: Die App erlaubt Gratis-Videokonferenzen für bis zu 100 Teilnehmer. Allerding sind solche Anrufe auf maximal 40 Minuten begrenzt. sie können Ihren Bildschirm für alle teilen und Anrufe aufnehmen. Zoom steht hier für Desktop-Computer und für mobile Geräte zum Download zur Verfügung. Allerdings müssen Sie sich auf der Seite zuerst registrieren.


Gruveo

Mit Gruveo können Sie Gruppen-Videoanrufe durchführen, ohne sich registrieren zu müssen. Dafür reicht ein Klick auf einen Link, egal ob Sie Gruveo per Smartphone oder per Computer nutzen. Die maximale Anzahl der Teilnehmer ist 12. Sie können die Anrufe aufnehmen und den Bildschirm teilen. Gruveo finden Sie ganz einfach hier im Netz.


Houseparty

Houseparty ist ein soziales Netzwerk, das auch Videoanrufe ermöglicht. Die Oberfläche ist so konzipiert, dass Sie unmittelbar mit jedem Ihrer Kontakt in Verbindung treten können. Die Videoanrufe sind ganz bewusst für mehrere Teilnehmer gedacht: Sobald ein Anruf läuft, sehen Ihre anderen Kontakte, mit dem Sie reden, und können sich mit einem Klick in die Unterhaltung einklinken. Houseparty macht Meetings daher nicht nur einfach, sondern auch spontan. Die App finden Sie hier für Android und hier für iOS.



Foto: © twinsterphoto - 123RF.com
6
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Das Dokument mit dem Titel « Die besten Apps für kostenlose Videokonferenzen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.