1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

WhatsApp: Person per QR-Code zu Kontakten hinzufügen

WhatsApp ermöglicht es inzwischen, eine neue Person per QR-Code in Ihre Kontaktliste aufzunehmen. Sie müssen dadurch die Telefonnummer des neuen Kontakts nicht mehr manuell einzutippen, um ihm eine Nachricht schicken zu können. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie die neue Funktion nutzen können.




Neuen WhatsApp-Kontakt als QR-Code scannen

Ab sofort können Sie es sich sparen, eine neue Telefonnummer über Ihr Handy-Display einzugeben, wenn Sie diese zu Ihren WhatsApp-Kontakten hinzufügen möchten. Dies ist nun per QR-Code möglich, was vor allem im Beruf nützlich ist, wenn Sie schnell und ohne großes Aufsehen, etwa bei einer Veranstaltung, mit jemandem Kontaktdaten austauschen wollen.


Der Zugang zu der Funktion ist sehr einfach: Starten Sie WhatsApp und tippen Sie oben rechts auf das Symbol mit den drei Punkten. Rufen Sie dann im Menü die Option Einstellungen aus. Neben Ihrem Namen sehen Sie das neue QR-Code-Symbol:



Tippen Sie auf das Symbol. Nun erscheint Ihr persönlicher QR-Code. Zeigen Sie das Display einfach er Person, mit der Sie Ihre Kontaktdaten teilen möchten, damit sie sie scannen und automatisch speichern kann:


Kontakte von Dritten als QR-Code teilen

Auf dem Display mit Ihrem eigenen QR-Code sehen Sie oben neben Mein Code die Option Code scannen. Wenn Sie darauf tippen, erscheint ein QR-Scanner, mit dem Sie den QR-Code des Kontakts auf einem anderen Telefon lesen können. Ihre Handy-Kamera wird aktiviert, so dass Sie nur Ihr Handy über das andere mit dem QR-Code halten müssen:



Nach dem Scannen des QR-Codes erscheint ein Fenster mit dem Namen und der Telefonnummer des Kontakts. Tippen Sie auf die grüne Schaltfläche Zu Kontakten hinzufügen, damit der Kontakt auf Ihrem Telefon gespeichert wird und damit für Nachrichten in WhatsApp zur Verfügung steht:



Foto: © bloomua - 123RF.com
1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « WhatsApp: Person per QR-Code zu Kontakten hinzufügen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.