WhatsApp: Telefonnummer verifizieren

Stellen Sie Ihre Frage

Manchmal treten Schwierigkeiten auf, um WhatsApp auf Android-Smartphones zu verifizieren. Hier zeigen wir Ihnen einige Lösungsansätze.

Rufnummer auf WhatsApp überprüfen

Checken Sie zunächst, ob Sie Ihre Handynummer richtig eingegeben haben. Geben Sie Ihre Landesvorwahl in das linke Feld ein. Geben Sie danach Ihre Handynummer in das rechte Feld ein.



Stellen Sie sicher, dass Sie über eine aktive Internetverbindung verfügen (WLAN, 3G, EDGE).


Hinweis: Bei Roaming kann die Verifizierung möglicherweise nicht statt finden.

Starten Sie Ihr Smartphone neu.


Löschen Sie die alte WhatsApp-Version und ersetzen Sie diese durch die neuste Version aus dem Play Store.

Senden Sie eine Test-SMS von einem anderen Telefon aus an Ihre Handynummer genau so, wie diese in WhatsApp angezeigt wird (mit der Landesvorwahl). Es kann bis zu zehn Minuten dauern, bis die SMS bei Ihnen ankommt.

Besteht das Problem weiterhin, so wird die Option WhatsApp kann dich anrufen auf angezeigt. Tippen Sie auf Mich anrufen und warten Sie, bis Ihr Smartphone klingelt. Eine automatische Stimme sagt Ihnen einen Aktivierungscode an. Schreiben Sie sich diesen auf und geben Sie ihn in das entsprechende Feld ein.

Foto: © WhatsApp.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM