SIM-Karte wird nicht erkannt

Stellen Sie Ihre Frage
Wird Ihre SIM-Karte von Ihrem Smartphone nicht erkannt, so kann das verschiedene Ursachen haben. In diesem Praxistipp werden wir auf einige Ursachen eingehen und Ihnen zeigen, wie das Problem behoben werden kann.


SIM-Karte verschmutzt

Oftmals wird der Kontakt zwischen der SIM-Karte und dem Smartphone durch kleine Staubpartikel, die sich auf der Karte festsetzen, beeinträchtigt. Deswegen sollten Sie die SIM-Karte vorsichtig reinigen. Ein Mikrofasertuch ist hier zu empfehlen.

SIM-Karte defekt

Wenn Ihre SIM-Karte nicht erkannt wird, ist ein Defekt nicht ausgeschlossen, auch wenn sie noch nie zuvor benutzt wurde. In diesem Fall können Sie sich von Ihrem Anbieter eine neue SIM-Karte zuschicken lassen. Dies gilt auch für benutzte Karten, die irgendwann kaputtgehen. Bei einigen Anbietern können eventuell geringfügige Kosten anfallen.

Handy defekt

Probieren Sie, die SIM-Karte in ein anderes Gerät zu stecken. Wird die Karte vom zweiten Gerät erkannt, heißt das, dass wahrscheinlich etwas mit Ihrem Smartphone nicht stimmt. In diesem Fall sollten Sie sich an Ihren Verkäufer wenden.

SIM-Karte funktioniert nach Jailbreak (iPhone) bzw. Root (Android) nicht mehr

Wenn Sie Ihr Android-Smartphone gerootet haben oder Ihr iPhone einem Jailbreak unterzogen haben, kann in diesem Fall ein Hard Reset (Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen) helfen, dmait die Karte wieder erkannt wird.

Foto: © photobuay - 123RF.com
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM