6
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen


Das Zurücksetzen eines Smartphones (Hard Reset) ist manchmal unvermeidlich, vor allem wenn das Gerät nicht mehr reagiert oder im Boot-Menü hängen bleibt. Alles zum Thema Hard Reset, finden Sie hier.




Hard Reset: Was ist das?

Bei einem Hard Reset wird das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Dadurch wird die ursprüngliche Konfiguration des Smartphones wiederhergestellt und alle gespeicherten Daten und Anwendungen werden dauerhaft gelöscht.

Wann das Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen?

Ein Hard Reset kann unter anderem folgende Probleme beheben:


Das Gerät ist gesperrt.
Das Gerät ist langsam geworden.
Das Gerät wurde mit einem Virus infiziert.
Das Gerät reagiert nicht mehr.

Was passiert nach einem Hard Reset?

Durch das Zurücksetzen des Smartphones werden alle auf dem Gerät gespeicherten Daten (Kontakte, Fotos usw.) und alle Apps gelöscht. Auf einer Speicherkarte gespeicherte Daten werden nicht gelöscht.

Bevor Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Der Hard Reset ist ein Vorgang, der als letzte Lösung betrachtet werden sollte. Bevor Sie sich dazu entschließen, führen Sie die folgenden Überprüfungen durch.


Starten Sie das Smartphone neu: Testen Sie das Verhalten, indem Sie Anwendungen öffnen.

Stellen Sie sicher, dass kein Hardwarefehler vorliegt (Akkufehler, SIM-Karten- oder Speicherkartenfehler).

Stellen Sie sicher, dass das Blockieren bzw. Verlangsamen des Geräts nicht auf einen Sturz zurückzuführen ist.

Vor dem Zurücksetzen des Smartphones sollten Sie alle Daten, Einstellungen und Apps auf einem externen Speicher-Medium sichern (Backup). Wie Sie ein Backup erstellen können, erfahren Sie hier.

Android-Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Tippen Sie auf Einstellungen. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen. Wählen Sie danach Zurücksetzen > Auf Werkseinstellungen zurücksetzen aus. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen. Tippen Sie im Anschluss auf Alles löschen.

iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Tippen Sie auf das Symbol mit dem Zahnradsymbol, um die Einstellungen zu öffnen. Tippen Sie danach auf Allgemein. Wählen Sie im nächsten Fenster Zurücksetzen aus. Tippen Sie im Anschluss auf Alle Inhalte & Einstellungen löschen.

Windows Phone 8 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Wischen Sie auf dem Homescreen nach links, um die Anwendungsliste anzuzeigen. Tippen Sie danach auf Einstellungen. Wischen Sie nach unten und wählen Sie die Option Info aus. Tippen Sie danach auf Handy zurücksetzen. Bestätigen Sie die angezeigte Warnung mit Ja.

Foto: © Pixabay.

Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Haykel Jouini. Letztes Update am von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Smartphone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.