2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Mobil telefonieren mit O2

O2 ist einer der größten Mobilfunkanbieter in Deutschland. Die Tochtergesellschaft von Telefónica zählt nach eigenen Angaben 42.777.000 Kunden. Möchten Sie von Ihrem alten Anbieter zu O2 wechseln, so geben wir Ihnen in diesem Artikel praktische Tipps, die Ihnen den Umstieg erleichtern.




Alte Rufnummer zu O2 mitnehmen

O2 bietet Ihnen die Möglichkeit an, Ihre alte Handynummer weiterhin zu verwenden.

Rufnummernmitnahme nach Ablauf des alten Vertrags

Denken Sie daran, den Vertrag beim bisherigen Anbieter rechtzeitig zu kündigen. Andernfalls wird der Vertrag automatisch verlängert. Geben Sie beim Abschließen des neuen O2-Vertrags an, dass Sie Ihre alte Rufnummer mitnehmen möchten.


Die Rufnummernmitnahme muss spätestens vier Wochen nach Vertragsende bei O2 beantragt werden, da der alte Anbieter Ihre Nummer sonst neu vergeben kann.

Rufnummernmitnahme vor Ablauf des alten Vertrags

Sie haben die Möglichkeit, Ihre aktuelle Nummer schon vor dem Vertragsende auf eine neue O2-SIM-Karte zu übertragen. Ihr alter Vertrag läuft dann unverändert weiter. Ihr aktueller Anbieter weist Ihnen lediglich eine neue Nummer zu. Dazu müssen Sie nur einen Antrag bei Ihrem aktuellen Anbieter stellen.

O2-SIM-Karte freischalten

Wenn Sie die SIM-Karte in einem offiziellen O2-Shop gekauft haben, brauchen sie die Karte nicht zu aktivieren, da sie bereits von dem O2-Mitarbeiter aktiviert wurde.

Haben Sie die Karte online bestellt, so müssen Sie sie vor der ersten Nutzung aktivieren. Wenn Sie Neukunde sind, müssen Sie die Karte auf dieser O2-Support-Seite freischalten. Für Bestandskunden steht das Mein-O2-Portal für die Freischaltung zur Verfügung.

O2-Rufumleitung einrichten

Wenn Ihre Leitung besetzt ist, weil Sie gerade telefonieren oder nicht erreichbar sind, können Sie Ihre Anrufe einfach auf ein anderes Telefon umleiten.

O2-Rufumleitung wenn besetzt

**67*Nummer des anderen Telefons# + Wahltaste

O2-Rufumleitung wenn Sie nicht antworten möchten

**61*Nummer des anderen Telefons# + Wahltaste

O2-Rufumleitung wenn Sie nicht erreichbar sind

**62*Nummer des anderen Telefons# + Wahltaste

O2-Mailbox aktivieren

Um die Rufumleitung auf Ihre O2-Mailbox zu aktivieren, wählen Sie auf Ihrem Handy den Tastencode **004*333# und drücken Sie danach auf die Wahltaste.

O2-Mailbox deaktivieren

Um die Rufumleitung zu deaktivieren, wählen Sie ##002# und drücken Sie die Wahltaste.

O2-Guthaben abfragen

Haben Sie eine O2-Prepaid-Karte und möchten Sie Ihr Guthaben abfragen, dann haben Sie verschiedene Möglichkeiten.

O2-Guthaben per Handy abfragen

Wählen sie auf Ihrem Handy die kostenlose Kurzwahl *101#. Ihr aktuelles Guthaben wird nach wenigen Sekunden auf dem Display angezeigt.

O2-Guthaben per App abfragen

Ihr Guthaben können Sie ganz bequem über die Mein-O2-Smartphone-App abfragen. Die App ist sowohl für Android als auch für iOS erhältlich.

O2-APN-Einstellungen

Bei der ersten Verwendung Ihrer neuen O2-SIM-Karte müssen Sie unter Umständen den Zugangspunkt manuell einrichten. Geben Sie dafür folgenden Einträge in den entsprechenden Felder ein:


Profilname: O2 Internet
APN (Zugangspunkt): internet (für Vertragskunden) oder pinternet.interkom.de (für Prepaid-Kunden)
Benutzername: nicht notwendig
Passwort: nicht notwendig
Server: nicht notwendig
MCC: 262
MNC: 07
Authentifizierungstyp: PAP
APN-Typ: default, supl
Verbindungssicherheit: aus
Startseite: http://m.o2online.de


Lassen Sie die Felder Proxy und Port leer.

O2-Datenvolumen abfragen

Möchten Sie Ihr restliches Datenvolumen abfragen, dann gehen Sie wie folgt vor.

O2-Datenvolumen im Browser abfragen

Öffnen Sie das Mein-O2-Portal und loggen Sie sich ein. Klicken Sie auf die Schaltfläche Mein O2 und wählen Sie danach Aktuellen Verbrauch einsehen. Das verbrauchte sowie das restliche Datenvolumen werden nun angezeigt.

O2-Datenvolumen per App abfragen

Das Datenvolumen kann auch über die Mein-O2-Apps für iOS und Android abgefragt werden.

O2-Kunden-Support erreichen

Hotline für Vertragskunden: 089-787979400

Hotline für Prepaid-Kunden: 0176-88855282

O2-Vertrag kündigen

Für O2-Vertrag mit 24 und zwölf Monaten Laufzeit gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende der Vertragslaufzeit. Bei Verträgen von sechs Monaten Laufzeit und Verträgen ohne Mindestlaufzeit beträgt die Kündigungsfrist einen Monat. Wie Sie Ihren O2-Vertrag kündigen und worauf Sie dabei achten müssen, erfahren Sie hier.

Foto: © 360b - Shutterstock.com
2
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Erstellt von . Letztes Update am von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Mobil telefonieren mit O2" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.