Linux mit USB-Stick installieren

April 2018

Verfügt Ihr Computer bzw. Laptop über keinen CD- oder Laufwerk, so können Sie Linux mittels USB-Stick installieren. Wir erklären Ihnen wie das geht.


Linux Live USB Creator herunterladen

Bevor Sie mit der Installation loslegen können, brauchen Sie den Linux Live USB Creator. Diesen können Sie hier herunterladen.

Linux Live USB Creator installieren

Führen Sie die Installationsdatei aus, wählen Sie die gewünschte Installationssprache aus und bestätigen Sie mit OK. Klicken Sie danach auf Weiter.

Wählen Sie ein beliebiges Zielverzeichnis aus und klicken Sie auf Installieren. Warten Sie, bis der Installationsvorgang vorbei ist, und klicken Sie im Anschluss auf Fertig stellen.

Linux-ISO-Image herunterladen

Laden Sie nun die gewünschte Linux-Distribution herunter. Klicken Sie dazu hier.

Bootfähigen USB-Stick unter Linux erstellen

Starten Sie den Linux Live USB Creator und klicken Sie unter Schritt 1 auf die Option Stick wählen. Wählen Sie in der Drop-down-Liste Ihren USB-Stick aus.

Wählen Sie unter Schritt 2 Ihre ISO-Datei aus. Überspringen Sie die Schritte 3 und 4 und klicken Sie unter Schritt 5 auf den Blitz-Button. Die ISO-Datei wird nun automatisch eingebunden und entpackt. Im Anschluss erhalten Sie die Meldung: Hinweis: Wenn Sie einen formatierten USB-Stick verwendet haben, so setzen Sie unter Schritt 4 ein Häkchen bei der Option Stick mit FAT32 formatieren.

Linux per USB-Stick installieren

Starten Sie nun Ihren Computer neu und drücken Sie während des Boot-Vorgangs auf F11. Wählen Sie danach im Boot-Menü Ihren USB-Stick aus, um die Installation zu starten.

Wählen Sie nun Ihre Sprache aus und klicken Sie auf Linux-Distribution installieren. Aktivieren Sie im nächsten Fenster die Option Aktualisierungen während der Installation herunterladen.

Wählen Sie danach die Option Festplatte löschen und Linux-Distribution installieren aus. Wählen Sie danach Ihre Festplatte aus und klicken Sie auf Jetzt installieren.

Im nächsten Fenster wird die Zeitzone Ihres aktuellen Standortes angezeigt. Klicken Sie auf Weiter.

Wählen Sie danach Ihre Sprache aus. Im nächsten Menü können Sie ein Benutzerkonto und ein Passwort anlegen. Bestätigen Sie mit Weiter. Klicken Sie nach Ende der Installation auf Jetzt neu starten.

Foto: © Bram Janssens - 123RF.com
Artikel im Original veröffentlicht von jak58. Übersetzt von HaykelTech. Letztes Update am 3. April 2018 um 23:59 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Linux mit USB-Stick installieren" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
Kopieren von Dateien mit Linux
Die bekanntesten Linux-Distributionen