Ihre Bewertung

Post Trauma

1 Abstimmung - 5.0 /5
Ihre Meinung
Herausgeber:
Version:
1
Post Trauma
Windows 7 Windows 8 Windows 10 - Deutsch
10/10

Das Indie-Ein-Mann-Studio hat tolle Arbeit geleistet: beeindruckende Atmosphäre, interessante Geschichte und ein sympathischer Antiheld.

Silke Grasreiner
Message postés
3116
Date d'inscription
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
August 13, 2022

Post Trauma ist ein Horror-Videospiel, das Fans dieses Genres nicht verpassen sollten. Inspiriert von klassischen Horrorspielen kombiniert Post Trauma die früher gebräuchliche feste Kameraperspektive mit moderner Grafik. Sie finden sich an verschiedenen obskuren Schauplätzen wieder, müssen Monstern entkommen und Rätsel lösen.

Handlung

Die Hauptfigur ist sehr untypisch für Videospiele: Roman ist ein ganz normaler 57-jähriger Mann, der sogar einen kleinen Bach hat. Eines Tages wacht er in einer seltsamen Umgebung auf, offenbar in einem verlassenen U-Bahn-Abteil. Er ist allein und hat keine Erinnerung mehr daran, was vorgefallen ist und wie er dorthin gekommen ist. Das muss er nun herausfinden und gleichzeitig versuchen, in der düsteren Umgebung voller schrecklicher Monster zu überleben.

Spielablauf

  • Rätsel: Um im Spiel weiterzukommen und in andere Szenarien versetzt zu werden, muss der Spieler eine Reihe von Rätseln lösen, was nicht immer einfach ist.
  • Umgebung erkunden: Jede Art von Information kann der Schlüssel sein, um die Vorgeschichte herauszufinden. Achten Sie daher auf Ihre Umgebung und jedes kleine Detail.
  • Schreckliche Kreaturen: Als ob die dunkle Atmosphäre nicht schon gruselig genug wäre, muss Roman es auch noch mit Monstern aufnehmen, sie töten oder vermeiden. Aber nicht alle sind feindlich gestimmt, einige können Ihnen sogar helfen. Sie müssen also gut unterscheiden.

  • Gegenstände: Am Anfang hat Roman nur eine Laterne und eine Axt zur Verfügung. Im Verlauf des Spiels kann der Protagonist weitere Gegenstände in der Umgebung finden.
  • Papier und Stift: Diese Empfehlung, Notizen zu machen, gibt es bei vielen klassischen Horrorspielen. Manche Rätsel lassen sich nur dadurch lösen, dass Sie Informationen sammeln.
  • Post Trauma ist ein reines Single-Player-Spiel.

Grafik und Sound

Post Trauma ist in der Third-Person-Pespektive gehalten und wechselt in manchen Sequenzen in die First-Person-Perspektive. Das Ambiente, die Szenarien und die Monster sind schaurig und gut ausgestaltet, so dass der Spieler voll und ganz in den Bann gezogen wird. Der Sound wird effektvoll eingesetzt, um die Spannung zu steigern und Schockmomente zu kreieren.

Altersfreigabe

Post Trauma hat noch keine offizielle Altersfreigabe der USK erhalten, aber das Spiel enthält nicht jugendfreie Inhalte und insbesondere Darstellungen von Gewalt, Blut oder Verstümmelung.

Ist Post Trauma kostenlos?

Ja, Sie können Post Trauma völlig kostenlos herunterladen und spielen. Klicken Sie einfach auf die grüne Schaltfläche Download hier oben auf der Seite und dann können Sie bei Steam die offizielle Demoversion des Spiels kostenlos herunterladen.

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10, 11
  • Prozessor: AMD FX-6100 oder Intel i3-3220
  • RAM: 12 GB
  • Grafikkarte: AMD Radeon R7 360 2 GB oder Nvidia GeForce GTX 650 Ti 2 GB
  • DirectX: Version 11
  • Festplatte: 15 GB freier Speicherplatz

Andere Systeme

Post Trauma ist nur für Windows erhältlich.

Foto: © RobertoSerraG.

Lesen Sie auch
Kommentar hinzufügen Kommentar
1 Kommentar zeigen
Antwort von Silke Grasreiner kommentieren