1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Instagram-Stories teilen und reposten: Wie geht das?

Wollen Sie auf Instagram Stories aus anderen Profilen in Ihrer eigenen Story veröffentlichen, um sich zu bedanken oder einfach nur zu zeigen, was Ihnen gefällt? Das soziale Netzwerk macht es Ihnen ganz einfach, Stories, in denen Sie erwähnt wurden, erneut zu posten. Auch das Reposten einer Story, in der Sie nicht erwähnt wurden, ist möglich, dazu brauchen Sie allerdings eine Drittanbieter-App.




Fremde Story in der eigenen Story veröffentlichen

Wenn Sie in der Story eines anderen Users erwähnt werden, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Damit ist es sehr einfach, diese Story in Ihrer eigenen Story erneut zu posten.

Öffnen Sie Instagram und gehen Sie zu den Direktnachrichten, indem Sie oben rechts auf das Symbol mit dem Papierflieger tippen:



In der Benachrichtigung Ihres Kontakts, der Sie erwähnt hat, finden Sie die Option Dies in deiner Story posten. Sie werden automatisch zum Story-Editor weitergeleitet, wo Sie vor dem Veröffentichen Musik, GIFs oder Text hinzufügen können:


Reposten von Stories funktioniert nicht: Was tun?

Stories, in denen Sie nicht erwähnt wurden, können Sie in Instagram nicht reposten. Es gibt aber Apps, die das ermöglichen. Wenn Sie ein Android-Gerät haben, empfehlen wir Ihnen zum Beispiel Story Saver. Als Besitzer eines iPhones können Sie Story Reposter for Instagram nutzen. Hier zeigen wir Ihnen das Vorgehen am Beispiel von Android.

Nachdem Sie Story Saver heruntergeladen haben, öffnen Sie die App und loggen Sie sich mit Ihren Instagram-Zugangsdaten ein. Instagram erkennt dies vielleicht als verdächtige Aktivität und sendet Ihnen in dem Fall einen Sicherheitscode, um Ihre Identität zu überprüfen. Folgen Sie den Anweisungen.

Die App zeigt Ihnen nun die Profile an, denen Sie in Instagram folgen und die in den letzten 24 Stunden Stories gepostet haben. Wählen Sie eine davon aus (oder eine aus Ihren Vorschlägen). Sie haben dann die folgenden Optionen:

Speichern: Damit können Sie das Bild oder Video auf Ihr Gerät herunterladen.

Teilen: Damit können Sie die Story an einen Kontakt Ihrer Wahl senden (zum Beispiel per E-Mail, WhatsApp oder Direktnachricht in Instagram).

Erneut posten: Das ist die Option, die uns hier interessiert. Damit posten Sie die Story in Ihrem eigenen Profil, entweder als eigene Story oder als normale Veröffentlichung im Feed.



Wenn die folgende Auswahl erscheint, tippen Sie auf Stories:



Die Story wird nun direkt in den Editor in Ihrem Profil in Instagram gesendet, so als ob Sie das Foto oder Video gerade selbst kreiert hätten. Sie können die Story dann wie immer noch mit den Editor-Wekzeugen bearbeiten, bevor Sie sie posten:


Normalen Instagram-Post in Ihrem Profil als Story teilen

Eine Alternative, um fremde Inhalte als Story in Ihrem eigenen Profil zu posten, ohne dass Sie erwähnt werden müssen, sind die "normalen" Veröffentlichungen, also im Feed. Damit das klappt, muss das Profil, dessen Inhalt Sie als Story posten möchte, dies in seinen Einstellungen erlaubt haben.

Wenn Sie einen Post sehen, den Sie gerne als Story in Ihrem eigenen Profil veröffentlichen möchten, gehen Sie auf das Papierflieger-Symbol, mit dem Sie den Post auch als Direktnachricht an Kontakt verschicken können:



Im Folgenden haben Sie die Option zum Versenden des Posts an Ihre Kontakte und ganz oben auch Beitrag in deiner Story posten. Das Bild wird erneut in Ihren Editor geladen und Sie können es bearbeiten, bevor Sie es als Story veröffentlichen:



Foto: © Dzmitry Kliapitski - 123RF.com
1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « Instagram-Stories teilen und reposten: Wie geht das? » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.