Firewall von Windows deaktivieren

Oktober 2017


Microsoft empfiehlt, neben der Windos-Firewall zusätzlich eine andere Firewall zu aktivieren. Auf jeden Fall aber sollten Sie eine andere Firewall nutzen oder einen Router, der damit ausgestattet ist, wenn Sie die Windows-Firewall deaktivieren möchten. Ansonsten kann Ihr Rechner durch unbefugte Zugriffe beschädigt werden. Manchmal ist das Deaktivieren der Windows-Firewall notwendig, um andere Software installieren zu können.

Windows-Firewall ausschalten

Gehen Sie auf die Schaltfläche Start. Öffnen Sie Systemsteuerung und dann System und Sicherheit.

Hier finden Sie die Windows-Firewall und können Sie mit einem Klick auf die Option Windows-Firewall ein- oder ausschalten aktivieren oder deaktivieren.

Außerdem können Sie bestimmen, ob Sie die Firewall für private oder öffentliche Netzwerke getrennt voneinander deaktivieren. Bestätigen Sie den Vorgang mit OK.

Foto: © Fouaddesigns - Shutterstock.com

Lesen Sie auch

Erstellt von jedtheboss. Letztes Update am 13. Oktober 2017 03:32 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Firewall von Windows deaktivieren" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.