1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Google: SafeSearch aktivieren


Mit Google-SafeSearch können Sie das Erscheinen von nicht jugendfreien Inhalten in Ihren Suchergebnissen verhindern. Hier erfahren Sie, wie Sie diese Funktion aktivieren können.


SafeSearch einschalten

Öffnen Sie zunächst die Google-Sucheinstellungen.

Unter SafeSearch-Filter setzen Sie einen Haken bei SafeSearch aktivieren. Dadurch werden sowohl sexuell explizites Bild- und Videomaterial als auch entsprechende Text-Suchergebnisse gefiltert.

Vergessen Sie nicht, im Anschluss auf Speichern zu klicken, um die Änderungen zu übernehmen.

Foto: © Anthony Brown - 123RF.com
1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Haykel Jouini. Letztes Update am von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Google: SafeSearch aktivieren" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.