Gmail-Account erstellen

Stellen Sie Ihre Frage
Gmail ist der kostenlose E-Mail-Dienst des IT-Riesen Google Inc. In diesem Praxistipp zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihre erste Gmail-Adresse erstellen. Mit einem Gmail-Konto können Sie von den zahlreichen Google-Diensten profitieren.


Gmail-Account erstellen

Gehen Sie zunächst auf die Google-Startseite und klicken Sie oben rechts auf Gmail:


Klicken Sie danach auf Konto erstellen:

Füllen Sie nun das angezeigte Formular sorgfältig aus und klicken Sie anschließend auf Weiter:



Der Gmail-Posteingang

Nachdem Sie sich bei Gmail angemeldet haben, werden Sie automatisch zu Ihrem Posteingang weitergeleitet. Dort werden alle empfangenen E-Mails angezeigt. Gmail sendet Ihnen eine Willkommens-E-Mail, in der Sie nützliche Tipps zur Verwendung Ihrer Gmail-Adresse finden können. Der Gmail-Posteingang ist in drei Kategorien eingeteilt: Allgemein, Soziale Netzwerke und Werbung:



Unter Allgemein finden Sie E-Mails von Ihren persönlichen und beruflichen Kontakten. Benachrichtigungen von sozialen Netzwerken wie Twitter oder LinkedIn landen in der Kategorie Soziale Netzwerke. Werbung und Newsletter finden Sie in der Kategorie Werbung. Sie können Sie Kategorien auch ändern sowie eine persönliche Signatur erstellen. Diese Optionen finden Sie unter Einstellungen.

Unterschied zwischen Gmail-Account, Google-Account und Profil von Google+

Google ist eine Suchmaschine, mit der Sie Informationen über diverse Themen im Internet finden können. Google Plus ist das soziale Netzwerk von Google, mit dem Sie Inhalte teilen und sich mit anderen Nutzern verbinden können. Google Mail ist der E-Mail-Client von Google, mit dem Sie persönliche und berufliche E-Mail-Nachrichten senden und empfangen können.

Bei der Erstellung eines Gmail-Accounts wird automatisch auch ein Google-Account erstellt, mit dem Sie Zugang zu personalisierbaren Google-Diensten wie YouTube und Google Play Store erhalten. Zudem können Sie mit einem Google-Account ein Profil bei Google Plus erstellen.


Foto: © Google.