Festplatte unter Windows 8 defragmentieren

Oktober 2017


Wenn Sie eine Datei auf Ihrer Festplatte speichern, sucht Windows nach einem freien Platz, wo die Datei abgelegt werden kann. Falls der Platz, an dem Windows die Datei einfügen möchte, nicht groß genug ist - etwa weil er vorher von einer kleineren, nun gelöschten Datei belegt wurde - zerteilt Windows die Datei in mehrere kleine Stücke, damit sie in den verfügbaren Platz passt.

Auch wenn diese Fragmentierung eigentlich unproblematisch ist, kann sich dennoch Ihr Gerät mit der Zeit verlangsamen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, die Festplatte in regelmäßigen Zeitabständen zu defragmentieren. Bei der Defragmentierung werden die Dateien neu angeordnet und zwar so, dass ihre Teile aneinandergrenzende Plätze auf der Festplatte belegen. Das Ziel der Defragmentierung ist, dass Windows schneller auf die Dateien zugreifen kann.

Defragmentieren unter Windows 8

Gehen Sie zum Startbildschirm von Windows 8, öffnen Sie die Charms Bar und klicken Sie auf Suchen. Tippen Sie defragmentieren in das Suchfeld ein und wählen Sie Laufwerk optimieren und defragmentieren in den Suchergebnissen. Es öffnet sich das Fenster Laufwerke optimieren, in dem alle Festplatten und Partitionen Ihres Computers aufgelistet werden. Wählen Sie die Festplatte, die Sie defragmentieren möchten, und klicken Sie auf Analysieren. Nach der Analyse wird Ihnen der Anteil der Fragmentierung des Laufwerks angezeigt. Nur wenn er größer als 10 Prozent ist, sollten Sie auf Optimieren klicken, um die Defragmentierung durchzufüren. Die Dauer des Defragmentierungsprozesses hängt von der Größe der Festplatte und dem Ausmaß der Fragmentierung ab.

Regelmäßige automatische Defragmentierung der Festplatte unter Windows 8

Unter Windows 8 können Sie auch festlegen, dass in regelmäßigen Abständen automatisch eine Defragmentierung durchgeführt wird. Klicken Sie dafür im Fenster Laufwerke optimieren auf Einstellungen ändern. Öffnen Sie das Drop-down-Menü unter Häufigkeit und wählen Sie eine der Möglichkeiten: Täglich, Wöchentlich oder Monatlich. Klicken Sie unter Laufwerke auf Auswählen und setzen Sie ein Häkchen neben die Festplatten, die Sie regelmäßig defragmentieren wollen. Klicken Sie zum Schluss auf OK.

Foto: © Microsoft.

Artikel im Original veröffentlicht von Carlos-vialfa. Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 20. Juli 2017 09:15 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Festplatte unter Windows 8 defragmentieren" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.