Passwort bei Windows 8 entfernen

Oktober 2017


Je nach Einstellung erfordert Windows 8 bei jedem Neustart die Eingabe eines Passworts, um den Zugang zu Ihren persönlichen Dateien zu schützen. Um Zeit zu sparen und das Hochfahren automatisch zu ermöglichen, können Sie die Passwortabfrage ausschalten.

Windows 8: Kennwort löschen

Klicken Sie auf den Desktop und geben Sie die Tastenkombination Windows + R ein, damit das Fenster Ausführen erscheint. Geben Sie in das Feld Öffnen, control userpasswords2 ein und klicken Sie auf OK, wie in der Abbildung gezeigt wird:


Entfernen Sie das Häkchen im Kästchen Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben. Nachdem Sie auf OK geklickt haben, müssen Sie Ihr Passwort eingeben, bestätigen und nochmals auf OK klicken:


Das Hochfahren Ihres Computers erfolgt ab diesem Zeitpunkt automatisch, ohne dass Sie ihr Kenntwort eingeben müssen.

Foto: © Microsoft.
Artikel im Original veröffentlicht von Carlos-vialfa. Übersetzt von PeterCCM. Letztes Update am 14. Juni 2017 16:05 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Passwort bei Windows 8 entfernen" wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.