Passwort bei Windows 8 entfernen

Stellen Sie Ihre Frage

Je nach Einstellung erfordert Windows 8 bei jedem Neustart die Eingabe eines Passworts, um den Zugang zu Ihren persönlichen Dateien zu schützen. Um Zeit zu sparen und das Hochfahren automatisch zu ermöglichen, können Sie die Passwortabfrage ausschalten.

Windows 8: Kennwort löschen

Klicken Sie auf den Desktop und geben Sie die Tastenkombination Windows + R ein, damit das Fenster Ausführen erscheint. Geben Sie in das Feld Öffnen, control userpasswords2 ein und klicken Sie auf OK, wie in der Abbildung gezeigt wird:



Entfernen Sie das Häkchen im Kästchen Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben. Nachdem Sie auf OK geklickt haben, müssen Sie Ihr Passwort eingeben, bestätigen und nochmals auf OK klicken:



Das Hochfahren Ihres Computers erfolgt ab diesem Zeitpunkt automatisch, ohne dass Sie ihr Kenntwort eingeben müssen.

Foto: © Microsoft.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM