Gelöschte Dateien wiederherstellen [Gelöst/Geschlossen]

Melden
Beiträge
4
Mitglied seit:
Montag November 10, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Dezember 3, 2014
-
MajsonChurd
Beiträge
2
Mitglied seit:
Montag Februar 13, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 13, 2017
-
Hallo liebe Helfer,

ich habe versehentlich eine wichtige Mail in den Ordner "Gelöschte Objekte" befördert. Ich möchte eine gelöschte E-Mail wiederherstellen und habe im Papierkorb unter dem Löschdatum eine Datei "Gelöschte Objekte.bak" mit etwa 10 MB gefunden. Nach "Wiederherstellen" ist sie im Ordner "Eigene Dateien/Eigene E-Mails". Wie kann ich die Daten wieder in Outlook Express "Gelöschte Objekte" bringen oder sie irgendwie lesbar machen?
Im Voraus vielen Dank

7 Antworten

Beiträge
2
Mitglied seit:
Montag Februar 13, 2017
Status
Mitglied
Zuletzt online:
Februar 13, 2017
5
Sie können Ihre Dateien damit wiederherstellen: http://www.munsoft.de

Ich habe dieses Programm installiert und Dateien wiederhergestellt.
5
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 2042 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Beiträge
4
Mitglied seit:
Donnerstag Oktober 30, 2014
Status
Mitglied
Zuletzt online:
November 25, 2014
3
diese .bak Datei ist eine Sicherung von OE. Ob die deine vermisste Mail enthält, möchte ich bezweifeln. Hast Du in OE einen Ordner "Objekte" angelegt? Sollte die Mail darin enthalten sein? Outlook-Express schließen!

Dann suche auf C:\ den Ordner "Indentities" und öffne alle weiteren Unterordner, bis Du Dateien mit der Endung .dbx findest. Dort sollte auch die Datei "Objekte" zu finden sein. Benenne die vorhandene um ( z.B. .old ) und bennene nun die Datei aus dem Papierkorb um in .dbx und kopiere sie in den Ordner der anderen .dbx - Dateien.
Nun ist der vorherige Inhalt in OE wieder verfügbar.

wenn nicht, kannst du mit diversen wiederherstellungstools die gelöschte datei zurückholen. z.B. OE-Mail Recovery. Es gibt eine kostenlose Testversion