Ich kann eine Word-Datei nicht öffnen [Gelöst/Geschlossen]

Liam87 4 Beiträge Samstag September 20, 2014Mitglied seit: Oktober 27, 2014 Zuletzt online: - 23. September 2014 um 11:56 - Letzte Antwort: IchMiraBe 4 Beiträge Freitag September 19, 2014Mitglied seit: Oktober 16, 2014 Zuletzt online:
- 23. September 2014 um 12:57
Könnten Sie mir einen Ratschlag geben? Ich kann eine Word-Datei nicht öffnen. Genauer zu sagen, kann ich sie öffnen, aber sofort nach der Öffnung bleibt mein PC hängen und kommt nach einer Zeit das Fenster, dass ich bitte einen Problembericht schicken soll. Die Datei ist für mich sehr wichtig, wie kann ich das Problem lösen?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
IchMiraBe 4 Beiträge Freitag September 19, 2014Mitglied seit: Oktober 16, 2014 Zuletzt online: - 23. September 2014 um 12:57
1
Danke
Wenn die anderen Word-Dateien ganz gut geöffnet werden können, dann liegt es nicht an Word, sondern an die Datei, die zum Hängenbleiben führt. Versuchen Sie den File in einem anderen Programm zu öffnen, beispielsweise in Wordpad (Programme - Zubehör) und dann noch mal in einem anderen Format zu speichern (z.B. .rtf).
Beschädigte Word Datei können mit der Hilfe von "Öffnen und wiederherstellen" repariert werden. Das ist eine interne Funktion, die einen beschädigten File öffnen kann. Wenn das nicht klappt, ist die Situation anscheinend nur mit außenstehenden Programmen zu lösen. Im Prinzip kann ich « Recovery Toolbox for Word» empfehlen http://www.word.recoverytoolbox.com/de/ Sie können auch versuchen Microsoft Office zu reinstallieren oder, die einfachste Variante, PC auf Viren prüfen zu lassen.
Viele Grüße.

Danke IchMiraBe 1

Reden Sie mit Kommentar hinzufügen

CCM hat diesen Monat 108 Benutzern geholfen