Uhr von Mac verstellt sich von selbst [Gelöst/Geschlossen]

Xk2r - 30. März 2012 um 15:28 - Letzte Antwort:  Falkau
- 1. April 2012 um 22:24
Hallo,

Seit einigen Wochen verstellt sich die Uhr von meinem MacBookPro OS X 10.6.8 von selbst, dies passiert auf eine seltsame Weise:

- Beim Neustart geht meine Uhr eine Stunde vor.
- Manchmal ist die Uhrzeit korrekt und manchmal nicht, und dies tritt unregelmäßig,
- Das Problem habe ich auch mit Windows XP ( 2. Partition mit BootCamp )


Hat jemand eine Ahnung, wie man die Uhrzeit auf beide Systeme richtig einstellt?

Danke im voraus
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Dederi 739 Beiträge Montag August 30, 2010Mitglied seit:ModeratorStatus August 14, 2015 Zuletzt online: - 31. März 2012 um 23:32
0
Bewertung
Dein Problem ist BootCamp selber, Windows und Mac interpretieren die interne Uhr anders, probiere mal die Uhrzeit in Windows auf "Zeitzone Moskau (oder London, je nach dem ob sie vor oder nachgeht)" zu stellen und beobachte wie sich die Uhr nun verhällt.
0
Bewertung
Hallo,


Warum ist die Zeit bei Mac OS X und Windows XP auf meinem Computer unterschiedlich?

aus http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=303572-de

eine Lösung für die, die mit dem Register umgehen können, ist unter :
http://forums.macrumors.com/showthread.php?t=366058
zu finden