Instagram-Konto löschen

Haben Sie keine Lust mehr auf Instagram, so können Sie Ihr Konto mit wenigen Klicks löschen. Bitte bedenken Sie, dass alle Ihre Fotos und Videos dabei unwiderruflich gelöscht werden. Als Alternative können Sie Ihren Account auch zeitweise deaktivieren.


Was ist Instagram?

Instagram ist ein kostenloser Dienst zum Bearbeiten und Teilen von Fotos und Videos. Der Dienst steht für Windows 10, Windows 10 Mobile, Android und iOS zur Verfügung. Instagram ermöglicht es unter anderem, Schnappschüsse und Videos mit Filtern zu versehen. Instagram wurde 2012 von Facebook übernommen und zählt mehr als 500 Millionen Nutzer (Stand Juni 2016).

Instagram-Konto deaktivieren

Möchten Sie Ihren Account nur vorläufig unsichtbar machen, dann können Sie ihn deaktivieren. Öffnen Sie dazu die Instagram-Webseite und loggen Sie sich ein. Klicken Sie auf Profil bearbeiten:


Klicken Sie danach auf Mein Konto vorläufig deaktivieren:


Ihr Konto wird danach nicht mehr angezeigt. Ihre Freunde können ab sofort also weder Ihre Inhalte sehen, noch Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Ein deaktiviertes Konto können Sie jederzeit wieder aktiveren.

Instagram-Konto löschen

Klicken Sie zum dauerhaften Entfernen Ihres Accounts zunächst auf diesen Link. Wählen Sie aus der Drop-down-Liste den Grund für Ihre Entscheidung aus:


Geben Sie danach Ihr Passwort ein und bestätigen Sie mit Mein Konto dauerhaft löschen:


Nach dem Löschen Ihres Accounts werden alle Ihre Fotos, Videos und Kontodaten dauerhaft gelöscht.

Kann man einen gelöschtes Instagram-Account wiederherstellen?

Ein gelöschter Instagram-Account kann nicht wiederhergestellt werden. Wiederherstellen können Sie Ihr Konto nur dann, wenn Sie es deaktiviert, aber nicht gelöscht haben.

Wenn Sie Ihr Konto dauerhaft gelöscht haben, müssen Sie einen neuen Account anlegen. Wenn Sie Instagram später wieder einmal nicht mehr nutzen wollen, deaktivieren Sie Ihren Account lieber, bevor Sie ihn ganz löschen.

Gelöschte Instagram-Fotos wiederherstellen

Instagram hat eine Archivierungsoption eingeführt, mit der Sie Ihre Bilder ausblenden können. Instagram speichert die Bilder innerhalb der App, somit können Sie sie jederzeit wiederherstellen, zum Beispiel wenn Sie sie versehentlich gelöscht haben. Tippen Sie dafür auf den Archiv-Button oben rechts:

Tippen Sie danach auf Im Profil anzeigen:


Wenn Sie ein Bild aus der App gelöscht haben und die automatische Archivierungsfunktion von Instagram vorher nicht deaktiviert haben, sollten Sie in der Lage sein, das Bild in Ihrer Galerie oder im ausgewählten Ordner zu finden.

Auch bei einem deaktivierten Instagram-Account können Sie Bilder auf diese Weise aus dem Archiv holen. Dann können aber nur Sie sie wieder in Ihrem Profil sehen. Für andere bleiben Ihre Fotos in dem Fall unsichtbar.

Foto: © Instagram.

Lesen Sie auch

Artikel im Original veröffentlicht von owilson. Übersetzt von HaykelTech. Letztes Update am 24. Mai 2018 um 00:12 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Instagram-Konto löschen" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
Instagram-Account erstellen
Instagram-Passwort vergessen