3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Skype-Konto löschen

In dem folgenden Beitrag erklären wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihr Skype-Konto deaktivieren können. Das bedeutet allerdings nicht, dass das Konto für immer geschlossen wird. Es werden lediglich Ihre Account-Infos gelöscht. Möchten Sie Ihr Konto endgültig löschen, müssen Sie Kontakt mit dem Skype-Support aufnehmen.




Persönliche Informationen löschen

Damit andere Skype-Nutzer Sie nicht mehr finden können, müssen Sie als Erstes Ihre persönlichen Informationen löschen (Vorname, Nachname, Geschlecht, Geburtsdatum usw.). Allerdings können andere Nutzer Sie weiterhin über Ihren Skype-Namen finden, falls sie diesen kennen. Starten Sie Skype und loggen Sie sich ein. Klicken Sie oben links auf Ihr Profilbild:



Klicken Sie in dem folgenden Fenster auf Verwalten:



Sie werden jetzt automatisch zu den Kontoeinstellungen weitergeleitet. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf E-Mail-Adresse ändern:



Klicken Sie auf Bearbeiten:



Entfernen Sie nun alle Profil-Informationen und bestätigen Sie mit Speichern:


Anzeigebild ändern

Das Anzeigebild kann nur geändert, aber nicht gelöscht werden. Klicken Sie oben links auf Skype > Profil > Anzeigebild ändern:


Wählen Sie ein Bild aus und bestätigen Sie mit Dieses Bild verwenden:


Skype-Namen aus Anmeldeliste löschen

Beenden Sie Skype. Klicken Sie auf Start > Ausführen:



Geben Sie den folgenden Befehl ein %appdata%\Skype und führen Sie diesen mit OK aus:



Löschen Sie im Anschluss die Datei mit Ihrem Skype-Namen.

Skype-Namen aus dem Skype-Verzeichnis löschen

Möchten Sie Ihren Skype-Namen dauerhaft aus dem Skype-Verzeichnis löschen, kontaktieren Sie den Skype-Support. Die Löschung kann bis zu zwei Wochen dauern.


Gehen Sie auf diese Seite und loggen Sie sich mit Ihren Skype-Daten ein. Klicken Sie danach auf Konto und Kennwort > Konto löschen.

Foto: © Georgii Dolgykh - 123RF.com
3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Das Dokument mit dem Titel « Skype-Konto löschen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.