3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Skype für Windows XP: Installationsprobleme beheben

Falls es noch Windows-XP-Nutzer gibt, werden diese beim Versuch Skype zu installieren bzw. eine installierte Version zu nutzen, auf Probleme stoßen. Hier erfahren Sie, ob Sie noch etwas tun können.




Warum kann ich Skype nicht aktualisieren?

Windows XP ist veraltet, stellt wegen fehlender Sicherheitsupdates ein Risiko dar und ist mit den modernen Skype-Versionen nicht mehr kompatibel. Sie können Skype deshalb nicht mehr unter Windows XP aktualisieren. Auch eine alte Skype-Version wird Ihnen nichts nützen, denn Ihr Rechner wird spätestens beim Verbindungsaufbau vom Skype-Server abgewiesen.

Skype funktioniert nicht auf Windows XP: Was tun?

Die einzige Lösung für das Problem besteht darin, den Google-Chrome-Browser in einer Version für XP zu installieren und dann die Webanwendung von Skype aufzurufen. Öffnen Sie dazu Chrome und gehen Sie dann auf die Seite https://web.skype.com.

Foto: © inbj - 123RF.com
3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Lesen Sie auch

Erstellt von . Letztes Update am von Silke Grasreiner.

Das Dokument mit dem Titel "Skype für Windows XP: Installationsprobleme beheben" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.