1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Verlorene Daten wiederherstellen

Daten können durch technische oder auch menschliche Fehler einfach vom Computer verschwinden. Doch verloren gegangene Daten können in bestimmten Fällen wiederhergestellt werden. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie im Ernstfall handeln sollten.




Partition wechseln für Wiederherstellung von Daten

Solange die gelöschten Daten noch nicht durch neue überschrieben worden sind, besteht die Chance, die verloren gegangenen Daten zu retten. Bei Verwendung einer Wiederherstellungssoftware ist es sehr wichtig, die wiederhergestellten Daten nicht am ursprünglichen Speicherort zu speichern. Wählen Sie daher einen anderen Speicherort aus. Das gleiche gilt auch für Speichermedien (USB-Stick, MicroSD-Karte usw.). Die wiederhergestellten Daten sollten auf einem anderen Speichermedium wiederhergestellt bzw. gespeichert werden.

Dateien aus Papierkorb wiederherstellen

In der Regel werden entfernte Dateien nicht wirklich dauerhaft gelöscht, sondern vorübergehend im Papierkorb zwischengelagert. Von dort aus können sie mit nur zwei Klicks wiederhergestellt werden. Öffnen Sie den Papierkorb. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten. Wählen Sie im Kontextmenü Wiederherstellen aus. Die Dateien werden danach an ihrem ursprünglichen Speicherort wiederhergestellt.

Recovery-Tools verwenden

Im Internet gibt es zahlreiche kostenlose sowie kostenpflichtige Recovery-Programme, mit denen gelöschte Daten wiederhergestellt werden können. In unserem Download-Bereich haben wir einige Tools für Sie zur Verfügung gestellt:


EaseUS Data Recovery Wizard Free
Recuva
Glary Utilities

Daten von SD-Karte wiederherstellen

Laden Sie zunächst das Tool Recuva herunter und installieren Sie es.

Starten Sie nun das Programm und klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie unter Dateityp aus, welchen Dateityp Sie wiederherstellen möchten.

Geben Sie danach den Dateipfad der verlorenen Dateien an. Wählen Sie in diesem Fall Auf meiner Speicherkarte aus.

Klicken Sie auf Start, um den Vorgang zu starten. Nach einer kurzen Wartezeit werden Ihnen alle Dateien angezeigt, die Sie wiederherstellen können. Markieren Sie diese und klicken Sie auf Wiederherstellen… .

Foto: © Unsplash.
1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Das Dokument mit dem Titel « Verlorene Daten wiederherstellen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.