Google Chrome: Add-ons löschen

April 2018


Add-Ons sind kleine Programme, die den Funktionsumfang von Google Chrome erweitern. Möchten Sie ein Add-On aus irgendeinem Grund entfernen, können Sie dies mit wenigen Klicks erledigen.

Google Chrome: Add-ons entfernen

Klicken Sie oben rechts auf den Menü-Button. Klicken sie danach auf den Punkt Weitere Tools > Erweiterungen.

Nun werden alle Add-Ons, die in Chrome installiert sind, angezeigt. Klicken Sie rechts neben dem gewünschten Add-On auf das Symbol mit der Mülltonne. Bestätigen Sie die angezeigte Meldung mit Entfernen.

Foto: © Google.
Erstellt von HaykelTech. Letztes Update am 15. September 2017 um 04:05 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Google Chrome: Add-ons löschen" wird auf CCM (https://de.ccm.net/) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.
Google Chrome auf Deutsch umstellen
Besuchte Seiten in Chrome löschen