1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Valheim: So überleben Sie das Survival-Game

Valheim ist ein Indie-Überlebensspiel, in dem Sie viele Gefahren meistern müssen - alleine oder in einer Gruppe mit bis zu zehn Spielern. Der Stil erinnert an Minecraft oder Terraria, die Strategie an Skyrim und verortet ist das Ganze in der nordischen Mythologie mit Wikinger-Thematik. Die riesige Spielwelt mit verschneiten Bergen, Wäldern und Feldern beheimatet allerhand Kreaturen, gegen die Sie kämpfen müssen. Mit jedem Schlag, den Sie einstecken, schwindet Ihre Lebenskraft. Hier erklären wir Ihnen deshalb, wie Sie sich in Valheim möglichst lange am Leben halten.

Wenn Sie das Spiel noch nicht haben, können Sie Valheim hier für Windows herunterladen.

Mit maximalen Überlebenschancen ins Spiel starten

Sprechen Sie mit dem Raben! Der Rabe landet am Anfang des Spiels und zwischendurch immer wieder neben Ihnen, um Ihnen Informationen und nützliche Hinweise zu geben. Ignorieren Sie ihn nicht! Es ist außerdem zu empfehlen, die Inschriften auf den Runensteinen zu lesen. Rabe und Runen geben Ihnen viele Tipps fürs Überleben, zum Beispiel wie Sie Wildschweine mit Feuer in die Flucht schlagen und wozu Sie verschiedene Gegenstände benutzen können.

Die Spielwelt von Valheim wird prozedural erzeugt und ist daher für keinen Spieler gleich. Doch für alle geht es ums Überleben in einer feindlichen Umwelt voller Gefahren. Sie müssen kämpfen, bauen und handwerken, Rohstoffe abbauen und Nahrung finden. Erkunden Sie alle Möglichkeiten und seien Sie ausdauernd. Und vergessen Sie nicht, dass Sie auch durch Ausruhen Ihre Lebenskraft erneuern können.

Wer oder was ist Valheim?

Valheim ist der Name einer Zwischenwelt, in der sich die Wikinger-Krieger nach Ihrem Tod bewähren müssen. Sie wachen in diesem scheinbar idyllischen Jenseits auf und treffen dort auf immer stärker werdende Kreaturen, einige davon gelehrig, andere hinterhältig und aggressiv. Auch wenn Sie praktisch bereits tot sind, sterben Sie in diesem Spiel immer wieder.

Lebenskraft erhalten und wiederherstellen

Sie brauchen vor allem zwei Dinge, um zu überleben: Ausdauer und Gesundheit. Mit diesen beiden Dingen können Sie Ihre Lebenskraft erhalten und wiederherstellen, vor allem wenn Sie alleine sind. Unten links auf dem Bildschirm werden Ihnen Ihre Lebensenergie und Ihre Sättigung angezeigt, also was Sie im Magen haben. Achten Sie darauf, was Sie essen. Besonders nahrhaft ist gekochtes Fleisch.

Wildschweine sind leicht zu jagen, sogar mit den einfachen Waffen, die Sie am Anfang des Spiels nur zur Verfügung haben. Außerdem brauchen Sie Feuer und Werkzeuge zum Kochen. Seien Sie kreativ mit Ihren Möglichkeiten, aber passen Sie beim Kochen sorgfältig auf, damit das Fleisch nicht verbrennt. Essen Sie es in dem Fall nicht. Achten Sie auf die Töne beim Kochen, denn diese zeigen Ihnen an, wann das Essen fertig ist.

Wenn Sie in einer Unterkunft essen, wo Sie sicher und im Trockenen sind, können Sie Ihre Lebens- und Widerstandskraft schneller erhöhen und sogar Boni gewinnen. Variieren Sie die Lebensmittel und essen Sie dreimal am Tag. Neben Fleisch geben Ihnen auch Pilze und Beeren mehr Lebenskraft. Wenn Sie ein offenes Auge bemerken, seien Sie vorsichtig, denn es bedeutet, dass Sie entdeckt wurden und dass die Wildtiere fliehen.

Wichtige Elemente zum Überleben: Harz, Holz und Feuerstein

Harz ist ein wichtiges Material, vor allem für Fackeln, aber auch für andere Dinge wie Feuerpfeile. Sie erhalten Harz einerseits, indem Sie Bäume fällen. Eine andere Quelle sind Gräulinge und Grauzwerge. Wenn Sie diese Kreaturen töten, erhalten Sie Harz und Holz. Ein weiteres wichtiges Material sind Feuersteine. Sie werden gebraucht für hochwertigere Ausrüstung, wie Feuersteinspeer oder Feuersteinaxt. Feuersteine sind weiß und Sie können sie in der Nähe von Wasser sammeln.

Unterkunft bauen und Werkzeuge herstellen

Ihr eigenes Haus gibt Ihnen Sicherheit, eine gemütliche Unterkunft und Sie können dort Werkzeuge herstellen, denn dafür müssen Sie sich in der Nähe des Hauses aufhalten. Sie benötigen für Ihre erste Hütte nur einen Hammer und etwas Holz. Den Hammer können Sie im Crafting-Menü herstellen. Stellen Sie dann eine Werkbank her, die Sie überdachen.

Suchen Sie für Ihr Haus am besten eine ebene Stelle aus. Wenn Sie den Boden ausgleichen müssen, brauchen Sie eine Spitzhacke. Ihr Haus ist wichtig für Ihr überleben. Achten Sie deshalb darauf, von vornherein stabil zu bauen und die Stabilität durch Hilfselemente und Werkzeuge weiter zu erhöhen.

In Valheim gibt es verschiedene Levels von Häusern:

Level 1: Einfaches Holzhütte
Level 2: Haus aus Holz und Stein
Level 3. Haus aus Holz, Stein und Leder
Level 4: Größeres Haus aus edlem Holz mit Bronzenägeln und Schmiedeeisen

Um eine korrekte Statik zu gewährleisten, helfen Ihnen die verschiedenen Farben der Bauelemente. Die Farbe wird angezeigt, wenn Sie im Baumodus mit der Maus darüber fahren: Blau bedeutet bombenfestes Bauelement, Grün ist stabil, Orange ist gerade noch zum Bauen geeignet und Rot ist kurz vorm Zusammenbrechen. Achten Sie auch auf die Farbe der Bauteile, wenn Sie alte, unbewohnte Häuser finden, deren Material Sie verwenden wollen.

Wenn Ihr Hammer oder ein anderes Werkzeug kaputtgeht, öffnen Sie einfach das Werkbank-Menü und klicken Sie auf das entsprechende Symbol. Sie können dort alle Werkzeuge reparieren, ohne Ressourcen dafür zu verbrauchen.

Was passiert, wenn Sie sterben?

Wenn Sie im Spiel sterben, kehren Sie an den markierten Ort auf der Karte zurück. Sie verlieren fünf Prozent Ihrer Fähigkeiten. Ihre gesamte Ausrüstung und Gegenstände werden aus dem Inventar entfernt und erscheinen als Grabstein am Ort des Todes. Aber Sie können sie alles zurückerlangen, wenn Ihr Grab nicht in der Zwischenzeit von einem anderen gefunden und geplündert wurde.

Skills - Fähigkeiten

Die grundlegenden Skills in Valheim sind Springen, Sprinten, Umgang mit Messern und schnelles Leveln, das heißt die Fertigkeiten schnell wieder nutzen können, was von der Ausdauer abhängt. Die Übersicht über die Skills können Sie mit der Leertaste aufrufen. Sie können Ihre Fertigkeiten außerdem erhöhen, indem Sie Vögel töten und Pfeile aus deren Federn herstellen, Wildschweinleder verwenden und Trophäen sammeln.

Trophäen sind Köpfe von Tieren und Feinden, die Sie besiegt haben. Um in Valheim zu überleben, müssen Sie oft mit Feinden aller Art kämpfen. Dafür brauchen Sie Fähigkeiten wie Ausweichen, Verteidigen und Atmen. Sie müssen sich Strategien zurechtlegen, um sich gegen große und kleine Tiere (wie Kröten) oder lebende Pflanzen (Gräulinge) durchzusetzen. Die wichtigsten Kämpfe sind die gegen die fünf Bosse oder Wächter: Sie müssen den ersten töten, um mit Ihren Herausforderungen voranzukommen und neue Objekte freizugeben.

Hinweis: Verstecken Sie Ihre Waffen, indem Sie die Taste R drücken. Wenn Sie die Waffen dann im Kampf brauchen, drücken Sie die Taste erneut, um schnell reagieren zu können.

Biome

In Valheim erschließen Sie sich nach und nach die verschiedenen Biome, in denen es jeweils andere Rohstoffe zu finden gibt. Damit können Sie wiederum neue Werkzeuge und Waffen bauen, so dass Sie immer mehr Möglichkeiten haben. Sie müssen immer aufmerksam beobachten und das Beste aus Ihrer Ausrüstung herausholen, sonst überleben Sie nicht. Hinter jedem Hügel können unverhofft Kreaturen und Trolle auftauchen und Sie angreifen. Auf der anderen Seite eröffnet die Spielwelt immer neue Fundgruben für Metalle wie Kupfer und Zinn.

Schauen Sie sich im Schwarzwald-Biom nach einer Angelrute um, denn diese können Sie nicht selbst herstellen. Angelruten werden nur dort von Fischern verkauft, die nicht oft im Spiel erscheinen.

Wichtige Ziele in Valheim

Ein der wichtigsten Ziele, die Sie sich setzen sollten, ist zweifellos, den ersten Boss oder Wächter zu töten. Denn mit diesem Sieg können Sie die Spitzhacke freischalten, die Ihnen weitere wichtige Crafting-Möglichkeiten gibt. Um den ersten Boss durch Beschwörung ins Spiel zu rufen, brauchen Sie zwei Hirsch-Trophäen.

Mehr Videospiele

Wenn Sie sich auch für andere Videospiele interessieren, dann schauen Sie doch auch in diese Artikel:

Tipps und Tricks für Hades

Strategien und neue Features in Among Us

Tricks und Cheats für Animal Crossings: New Horizons

Online spielen und Spiel erstellen mit Roblox

Foto: © Iron Gate.

1
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « Valheim: Tipps und Tricks zum Überleben » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.