iPad Air: Tipps & Tricks für Anfänger

Stellen Sie Ihre Frage
Das iPad Air ist die leichteste Version des Tablets aus dem Hause Apple. Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Beste aus Ihrem Apple-Tablet mit iOS 7 herausholen können.


iPad-Tastatur teilen

Wenn man das iPad Air mit beiden Händen im Querformat hält, kann man nicht alle Tasten erreichen. Dank einem kleinen Trick lässt sich die Tastatur des Tablets teilen und an beide Bildschirmränder ziehen. Um diese Funktion zu aktivieren, müssen Sie zwei Finger von der Tastaturmitte nach rechts und links auseinander ziehen.

iPad-Seitenschalter konfigurieren

Der kleine Seitenschalter an der rechten Seite des iPad Air erfüllt zwei Aufgaben. Gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein und legen Sie fest, ob der Seitenschalter den Ton des Geräts oder die Ausrichtungssperre deaktivieren soll.

Activation Lock aktivieren

Mit dem Activation Lock verhindern Sie, dass das iPad bei Verlust oder Diebstahl weiter genutzt wird. Gehen Sie zu Einstellungen > iCloud > Mein iPhone suchen. Das Gerät verlangt dann auch bei Neuinstallation von iOS das ursprüngliche Passwort der zuletzt mit dem Gerät verknüpften Apple-ID.

iPad-Nachtmodus aktivieren

Beim Autofahren im Dunkeln kann der Beifahrer mit seinem hell leuchtenden iPad Air den Fahrer stören. iOS 7 bietet einen Nachtmodus, den Sie unter Einstellungen > Bedienungshilfen aktivieren können. Diese Funktion verändert das Farbschema und erhöht die Lesbarkeit bei schlechter Beleuchtung.

Das iPad Air als zweiten Monitor nutzen

Es gibt verschiedene Apps wie Air Display 2, die den Desktop des Macs auf das iPad Air erweitern.

Foto: © Apple.
Jean-François Pillou

Jean-François Pillou – Gründer von CCM
Jean-François Pillou, besser bekannt als Jeff, ist der Gründer von CommentCaMarche.net. Er ist zudem Geschäftsführer von CCM Benchmark und Digitaldirektor bei Figaro Group.

Mehr Informationen über das Team von CCM