Windows-Kacheln gehen nicht mehr auf

Stellen Sie Ihre Frage

Unter Windows 8 kann es manchmal passieren, dass sich einige Apps nicht mehr öffnen lassen.

Windows 8: Apps lassen sich nicht öffnen

Dieses Problem kann verschiedene Ursachen haben. Die Fehlerquelle kann zum Beispiel bei inkompatiblen Programmen und Treibern liegen.



Stellen Sie sicher, dass Ihre Treiber aktuell und mit Windows 8 kompatibel sind. Vermeiden Sie es, inkompatible Software zu installieren.


Die Fehlerquelle kann auch in der Registry liegen. Um das zu beheben, drücken Sie Windows + R und geben Sie den Befehl regedit ein.

Gehen Sie zu HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft und löschen Sie den Ordner Ole. Gehen Sie unter Microsoft weiter zu CurrentVersion\Policies\System und geben Sie bei FilterAdministratorToken den Wert 1 ein.


Starten Sie Ihren Rechner im Anschluss neu. Besteht das Problem weiterhin, ist ein Virencheck zu empfehlen. Wenden Sie sich gegebenenfalls an die Microsoft-Kundenbetreuung.

Foto: © manaemedia - 123RF.com
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch