3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

TikTok: Konto nach Löschung wieder aktivieren

Wenn Sie Ihren TikTok-Account gelöscht haben, das aber bereuen, dann gibt es eine Lösung. Sie können Ihr Konto bei der beliebten Videoplattform innerhalb von 30 Tagen nach der Löschung wiederherstellen. Dafür müssen Sie nur ein paar Schritte durchführen, die wir Ihnen hier zeigen. Außerdem erfahren Sie, was Sie gegen einen sogenannten Shadowban tun können, also wenn Ihr Konto von TikTok verbannt oder dessen Sichtbarkeit eingeschränkt wurde.

TikTok-Account wiederherstellen: Wie geht das?

Um Ihr Konto zu reaktivieren, öffnen Sie die TikTok-App und tippen Sie unten auf Anmelden.

Wählen Sie dann die erste Option Telefonnummer oder E-Mail-Adresse nutzen:

Tippen Sie im nächsten Fenster auf Wieder aktivieren und Ihr Konto wird umgehend wiederhergestellt:

Kann man ein gelöschtes TikTok-Konto nach 30 Tagen reaktivieren?

Wenn bereits 30 Tage vergangen sind, nachdem Sie Ihr TikTok-Konto gelöscht haben, dann ist es dauerhaft geschlossen und kann nicht wiederhergestllt werden. Sie müssen sich also schnell entscheiden.

Shadowban: Schattenverbot in TikTok aufheben

Was ist ein Shadowban in TikTok? Das bedeutet, dass die Inhalte des Nutzers teilweise gesperrt werden oder er die App gar nicht mehr verwenden kann. Damit ahndet die Plattform Verstöße gegen seine Community-Richtlinien. TikTok informiert Sie nicht darüber, dass Sie mit einem Bann belegt wurden. Sie können es aber daran erkennen, dass Sie keine Videoansichten und Likes mehr erhalten.

Um den Bann aufzuheben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Löschen Sie alle Inhalte, die gegen die TikTok-Regeln verstoßen könnten.
  • Leeren Sie Ihren TikTok-Cache.
  • Löschen Sie die TikTok-App und installieren Sie sie erneut.
  • Warten Sie ein paar Wochen, bis Ihr Account wieder normal funktioniert. Normalerweise dauert ein Schattenverbot höchstens 14 Tage.

Foto: © prykhodov - 123RF.com

3
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « TikTok-Account wiederherstellen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.