Android: Gerät mit Bluetooth-Tastatur verbinden

Stellen Sie Ihre Frage

Längere Texte auf einer Touchscreen-Tastatur zu schreiben, kann richtig anstrengend werden. Als Lösung können Sie Ihr Android-Gerät mit einer Bluetooth-Tastatur verbinden. Damit können Sie schneller und fehlerfreier tippen. Außerdem wird das Display des Geräts größer, da keine Tastatur mehr angezeigt wird.

Android-Gerät mit Bluetooth-Tastatur verbinden

Vor der ersten Benutzung muss Ihre Bluetooth-Tastatur am Android-Gerät angemeldet werden.


Gehen Sie auf Ihrem Gerät in den Einstellungen und wählen Sie dort Bluetooth.


Schalten Sie Ihre Tastatur an und drücken Sie auf den Knopf für den Verbindungsaufbau.

Tippen Sie auf Ihrem Gerät auf Nach Geräten suchen. Wählen Sie nun Ihre Tastatur aus der Liste aus. Eventuell muss jetzt auf der Tastatur eine Ziffernkombination angegeben werden, die mit Enter bestätigt wird.


Das war's !

Foto: © Google.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM