4
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Chrome: Malware entfernen

Wussten Sie, dass die Windows-Version von Chrome über eine Funktion verfügt, mit der Malware auf dem Computer erkannt und beseitigt werden kann? So sparen Sie sich ein professionelles Antivirenprogramm.




Um einen sicheren Betrieb Ihres Computers zu gewährleisten, müssen Sie in der Regel auf spezielle Sicherheitsprogramme (Antiviren-Software, Firewalls usw.) zugreifen. In unserer Download-Rubrik finden Sie eine Auswahl an kostenlosen Sicherheitsprogrammen.

Wenn Sie jedoch nicht über eigene Sicherheitsprogramme verfügen, können Sie im Notfall das in Chrome integrierte Anti-Malware-Tool nutzen. Das Tool ist kostenlos, besonders benutzerfreundlich und erfordert weder Download noch Installation. Sie benötigen nur eine Internetverbindung.

Anti-Malware-Tool von Google Chrome starten

Starten Sie Chrome. Klicken Sie oben rechts auf den Button mit den drei Punkten und wählen Sie Einstellungen aus:



Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Erweitert. Klicken Sie dann links unten auf Zurücksetzen und bereinigen:



Klicken Sie auf Computer bereinigen, um das Tool zu starten:



Alternativ können Sie folgenden URL verwenden:
chrome://settings/cleanup

Malware aus Google Chrome entfernen

Klicken Sie auf Suchen:



Warten Sie nun, bis der Scanvorgang zu Ende ist. Wenn eine Malware gefunden wurde, müssen Sie nur auf Entfernen klicken.

Foto: © Unsplash.
4
Danke

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön.

Stellen Sie Ihre Frage
Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.
Lesen Sie auch
Das Dokument mit dem Titel « Chrome: Malware entfernen » wird auf CCM (de.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM deutlich als Urheber kennzeichnen.