iCloud-Speicher erweitern

Stellen Sie Ihre Frage
Apple stellt seinen Kunden fünf Gigabyte kostenlosen iCloud-Speicher zur Verfügung. Möchten Sie den virtuellen Speicher allerdings erweitern, so müssen Sie zusätzlichen Speicherplatz kaufen. Apple bietet Ihnen 50 Gigabyte, 200 Gigabyte und zwei Terabyte zur Auswahl.


iCloud-Speicher unter Windows erweitern

Öffnen Sie die iCloud-Systemsteuerung. Klicken Sie auf Speicher.

Wählen Sie danach Speicherplan ändern. Wählen Sie die gewünschte Speicherkapazität aus und klicken Sie auf Weiter.

Geben Sie nun Ihre Apple-ID und Ihr Passwort ein und klicken Sie auf Kaufen.

iCloud-Speicher unter macOS erweitern

Klicken Sie im Mac-Menü auf Apple und danach auf Systemeinstellungen.

Klicken Sie unter iCloud auf die Option Verwalten. Klicken Sie danach auf Mehr Speicher kaufen oder Speicherplan ändern.

Wählen Sie die gewünschte Speicherkapazität aus und klicken Sie auf Weiter. Geben Sie im nächsten Schritt Ihr Passwort ein.

Foto: © Apple.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM

Lesen Sie auch