Webseiten in Chrome für Android übersetzen

Stellen Sie Ihre Frage

Google Chrome bietet Ihnen die Möglichkeit, Webseiten zu übersetzen, die in einer Fremdsprache angezeigt werden. Wir erklären Ihnen, wie Sie diese Funktion nutzen können.

Webseiten in Chrome übersetzen

Öffnen Sie Google Chrome auf Ihrem Android-Smartphone oder -Tablet. Öffnen Sie die gewünschte fremdsprachige Seite. Wählen Sie unten in dem Pop-up-Fenster die gewünschte Zielsprache aus:



Für weitere Zielsprachen tippen Sie auf den Dreipunkt-Menü-Button > Weitere Sprachen:


Möchten Sie künftig alle Seiten in diese Zielsprache übersetzen, so tippen Sie auf den Dreipunkt-Menü-Button und wählen Sie Seiten auf [Sprache] immer übersetzen:


Foto: © Google.
Jean-François Pillou

Unsere Inhalte werden in Zusammenarbeit mit IT-Experten erstellt, unter der Leitung von Jean-François Pillou, Gründer von CCM.net und Digitaldirektor bei Figaro Group. CCM ist eine führende internationale Technologie-Webseite und in elf Sprachen verfügbar.

Mehr Informationen über das Team von CCM